Oldenburger Verschenkmarkt - Stadt Oldenburg
Oldenburger Verschenkmarkt

Oldenburger Verschenkmarkt

Deckblatt des aktuellen Flyers über den Verschenkmarkt. Grafik: Atelier Anne Rieken
Flyer: Stadt Oldenburg

Der Oldenburger Verschenkmarkt ist ein Projekt der Lokalen Agenda 21 in der Stadt Oldenburg. Hier kann man gebrauchsfähige Dinge des täglichen Lebens abgeben und/oder sich schenken lassen.

Der Verschenkmarkt wird ausschließlich von Ehrenamtlichen der gleichnamigen Agenda-Gruppe » betrieben und befindet sich auf dem Gelände der Firma MACO, Halle 5, Rheinstraße (Wendeplatz neben der Amalienbrücke), 26135 Oldenburg.

Öffnungszeiten:

Montag und Sonnabend von 12 bis 14 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

Hier finden Sie den aktuellen Flyer ».

Verschenkmarkt sucht ein neues Domizil

Der Oldenburger Verschenkmarkt wird langfristig nicht auf dem MACO-Gelände bleiben können. Damit diese sehr erfolgreiche und beliebte Einrichtung der Lokalen Agenda 21, die ausschließlich von Ehrenamtlichen betrieben wird, erhalten bleiben kann, wird nach einem neuen Standort gesucht. Wer eine leerstehende Halle oder ähnliches (ab 250 qm, kostenfrei oder sehr günstig zu mieten) in Innenstadtnähe kennt, wende sich bitte an das Agenda-Büro »