Veranstaltungen - Stadt Oldenburg
Veranstaltungen

Sie sind selbst Veranstalter?

Tragen Sie Ihre Veranstaltung kostenlos ein! Hier registrieren »

Eine kurze Bedienungsanleitung finden Sie hier als PDF »

Sie sind bereits als Veranstalter registriert? Dann können Sie hier » Ihre Veranstaltungen in den Kalender eintragen.






BildWannWas und wo
Foto: Markus Hibbeler
Ausstellung: "Our World Tour - In 50 Wochen um die Welt"

von Mario Dirks Der Traum eines jeden Fotografen ist für Mario Dirks Wirklichkeit geworden. Er wurde ausgewählt, in 50 Wochen 50 ausgewählte Stationen auf einer fotografischen Weltreise zu besuchen.

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
31.10.2014 Seminar: "Dan Gong "
Daoistisch inspirierte Qigong-Methoden

mit Prof. Song Tianbin

Wo: Campus Haarentor
Ambulanter Hospizdienst Oldenburg
31.10.2014 Herbstausstellung: Lebensrückschau
"Was habe ich versäumt? Was hat mein Leben erfüllt?"

Eine Ausstellung von Erinnerungen in Textform. Die Lebensrückschau ist häufig ein Vorgang, der bei älteren und sterbenden Menschen einsetzt. Es wird auf Gelebtes und Ungelebtes zurückgeschaut.

 

Wo: Ambulanter Hospizdienst und Kinderhospizdienst Oldenburg
Wochenmarkt in Bloherfelde
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
31.10.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Bloherfelde
Wo: Bloherfelder Marktplatz
Wochenmarkt in Kreyenbrück
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
31.10.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Kreyenbrück
Wo: Klingenbergplatz
Kerstin Kramer
31.10.2014
08:30 Uhr
Kerstin Kramer: Wolkenkuckucksheim
Kunstausstellung

»Wolkenkuckucksheim« ist eine Zusammenstellung gemalter Bilder nicht realer Welten. Gesehene Gewohn­heiten aufzubrechen und Situationen aus ungewohn­ten Blickwinkeln zu beurteilen, ist das Anliegen, das Kerstin Kramer transportieren möchte.

Wo: VHS Oldenburg
Susanne Barelmann
31.10.2014
08:30 Uhr
Susanne Barelmann: Kontemplation

Susanne Barelmann zeigt im VHS Haus unter dem Titel »Kontemplation« ihre fotografische Serie »Vulgo«, die sich auf die psychodia­gnostischen Testverfahren des Schweizer Psychoanalytikers Hermann Rorschach (1884 bis 1922) bezieht.

Wo: VHS Oldenburg
Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen, die zwischen sich eine mit vielen Steinen beladene Plane schleppen.
UNICEF/ Alejandro Balaguer
31.10.2014
08:30 Uhr
UNICEF-Ausstellung "Kleine Hände - krummer Rücken"
Fotoausstellung und Rahmenprogramm zum Thema Kinderarbeit

Die Ausstellung mit ihren 29 großformatigen Fotografien inklusive Rahmenprogramm gibt eindrucksvolle Einblicke und Informationen über weltweite Ausbeutung von Kindernund zeigt Wege des Engagements für Schutz und Unterstützung der Kinder auf.

Wo: VHS Oldenburg
Oldenburger Schloss
31.10.2014
10:00 Uhr
Herbstferien-Workshop für Kinder
Nimm doch mal den Druck weg! (Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin)

Ausgehend von den Kunstwerken der Ausstellung „Meisterblätter der Grafischen Sammlung“ richten wir eine kleine Druckwerkstatt ein und entdecken die Monotypie, den Collagedruck und vieles mehr! Maximal 12 Kinder, 7 bis 10 Jahre.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
Nicola Stäglich, Blue Landscape, 2013, Acryl und Öl auf Leinwand. © Nicola Stäglich
Nicola Stäglich, Blue Landscape, 2013, Acryl und Öl auf Leinwand. © Nicola Stäglich
31.10.2014
10:00 Uhr
Knallige Farben, klare, geometrische Formen...
Eintägiger Workshop für Kindergarten- und Hortkinder zur Ausstellung "Crossover"

…damit arbeitet Nicola Stäglich. Aus unterschiedlichen Materialien bauen die Kinder mit der Kunstpädagogin Laura Keppel ähnliche Formen zu kleinen Skulpturen zusammen. In Weiß und Neonfarben leuchten die entstandenen Kunstwerke dem Herbst entgegen.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
Plakat Goldschmiede Innung
31.10.2014
10:00 Uhr
Schmuckunikate von Goldschmieden
Gemeinschaftsausstellung der Gold- und Silberschmiede Innung Oldenburg-Ostfriesland

Die Innung bietet einen Einblick in die künstlerische und gestalterische Bandbreite ihrer Mitglieder. Gleichzeitig werden auch in diesem Jahr die prämierten Arbeiten des Nachwuchs-Wettbewerbs gezeigt, diesmal unter dem Thema »Rund um die Welt«.

Wo: Ullmann Einrichtungen
Crossover-Plakat. Bild: Stäglich/Kirschner
Bild: Stäglich/Kirschner
31.10.2014
10:00 Uhr
Crossover – Nicola Stäglich und Wulf Kirschner
Malerei, Objekte und Skulpturen

Die Ausstellung „Crossover“ ist ein experimentelles Statement zur zeitgenössischen Skulptur und eröffnet neue Wirklichkeitserfahrungen von Farbe, Raum und Plastizität.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
Horst Janssen, highländer, 1991, Aquarell © VG Bild-Kunst, 2014
31.10.2014
10:00 Uhr
"Geile Sybillchen"
Erotische Fantasien von Horst Janssen Wo: Horst-Janssen-Museum
inForum
31.10.2014
10:00 Uhr
Flurausstellung im inForum

In diesem Trimester steht auch die Flurausstellung unter dem Zeichen des 20-jährigen inForum-Jubiläums. Es können Leinwandbilder in unterschiedlichen Maltechniken, Fotografien, Stoffmalerei oder Metall-Recyling-Objekte betrachtet werden.

Wo: inForum im PFL
31.10.2014
10:00 Uhr
Ausstellung "Unter dem Horizont und weiter"
Bilder von Andrea Juhl

Ausstellung täglich von 10 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr geöffnet

Wo: Hospiz St. Peter
„Rico, Oskar und die Tieferschatten“
Bild: Veranstalter
31.10.2014
10:30 Uhr
31.10.2014
16:15 Uhr
„Rico, Oskar und die Tieferschatten“
Wo: Kulturetage, Cine k
Foto: Markus Hibbeler
31.10.2014
11:00 Uhr
Deutsches Rotes Kreuz: "Schenke Leben, spende Blut"

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
Kerzenleuchter in der St. lamberti-Kirche
Christian Heubach
31.10.2014
12:00 Uhr
Mittagsgebet in der Lambertikirche

Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit für sich.

Wo: St. Lamberti-Kirche
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
31.10.2014
14:00 Uhr
Kunsttour.
Kunstvoll. Die Stadtkunsttour.

Oldenburg ist eine Stadt voll Kunst. Unterschiedliche Kunstwerke an verschiedenen Orten werden auf dieser Stadtrundfahrt mit dem Rad gezeigt und erklärt. Eine Stadtkunsttour für alle, die Dinge sehen wollen, die ihnen noch nie aufgefallen sind.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
31.10.2014
14:00 Uhr
3. Fachübergreifendes Symposium „Stroke"
Schlaganfall – Nachsorge im Fokus von nachhaltiger Teilhabe

unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Engelhardt und Prof. Dr. Gisela C. Schulze WissenschaftlerInnen aus den Bereichen Medizin und Rehabilitation nehmen aus verschiedenen Perspektiven Stellung zum Thema „Schlaganfall – Nachsorge im Fokus von nachhaltiger Teilhabe“. Es werden Ideen für eine moderne Versorgungsforschung aufgezeigt und diskutiert. Eingeladen sind Ärzte, Pädagogen, Therapeuten sowie Wissenschaftler aus Medizin, Versorgungsforschung, Pflege und Gesundheitsberufen und fachlich Interessierte. Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer voraussichtlich mit 4 CME-Fortbildungspunkten anerkannt.

Wo: Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14 Hörsaal 2)
Maki Na Kamura LD XXXII (Diptychon), 2014 Öl u. Wasser auf Mischgewebe 130 x 160/130 x 160 cm
31.10.2014
14:00 Uhr
Maki Na Kamura "o lala, von was für glänzenden liebhabereien ich träumte!"
Maki Na Kamura

Maki Na Kamura wurde in Osaka geboren. Ihre Arbeit zählt zu den "New Perspectives in Painting" im Nachschlagewerk Vitamin P2 (Phaidon Press) und wurde zuletzt mit dem Falkenrot Preis 2013 ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

 
Wo: Oldenburg, Oldenburger Kunstverein
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
31.10.2014
14:00 Uhr
Stadtspaziergang.
Sehenswert. Stadtspaziergang durch Oldenburg.

Kulturhungrige und Schatzsucher erkunden bei dieser Entdeckungstour durch Oldenburgs Innenstadt Neues und Überraschendes:Was Mauern und Winkel, Kunstschätze und Kleinode in Oldenburg zu berichten haben, erzählt Ihnen unser Stadtführer jederzeit gern.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
Foto: Stephan Meyer-Bergfeld
31.10.2014
15:00 Uhr
Stephan Meyer-Bergfeld, Ruhezonen
Neue Fotografien Wo: galerie kunstück
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
31.10.2014
15:00 Uhr
Kulinarische Stadtführung.
Lecker. Durch die kulinarischen Schatzkammern der Übermorgenstadt.

Wer nicht selbst am Herd stehen will, kann trotzdem alle kulinarischen Genüsse der Übermorgenstadt erleben, denn viele Spezialitäten werden auf dieser Stadtführung verkostet. Zwischen den Gängen erfahren Sie Wissenswertes aus Oldenburgs Geschichte.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
31.10.2014
16:00 Uhr
Vortrag: Universität im K(r)ampf geboren
Blick zurück auf linke Hochschulpolitik: Gespräche, Berichte, Filme, Dokumente

mit Prof. Dr. Wolfgang Nitsch, Prof. Dr. Ulrich Ruschig, Prof. Dr. Ingo Scheller und Prof. Wolfgang Martin Stroh (alle Universität Oldenburg)

Wo: Campus Haarentor, Bibliothekssaal
„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“
Bild: Veranstalter
31.10.2014
18:00 Uhr
„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“
Wo: Kulturetage, Cine k
Volker Schulze
31.10.2014
18:00 Uhr
Pizza all you can eat

Jeden Freitag, Pizza frisch vom Blech in zahlreichen Variationen mit Fleisch oder vegetarisch für 5 Euro, all you can eat, ein Getränk Mindestverzehr

Wo: Kneipe / Bistro Litfaß
31.10.2014
19:00 Uhr
Verka Serduchka
Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
„Alte Liebe“ – Eine Ehekomödie
Bild: Veranstalter
31.10.2014
19:00 Uhr
„Alte Liebe“ – Eine Ehekomödie
nach dem Roman von Elke Heidenreich & Bernd Schroeder

Zwei Vorstellungen im Park der Gärten in Bad Zwischenahn.

Wo: Kulturetage, Theater k
31.10.2014
19:30 Uhr
Hercules

Oratorium von Georg Friedrich Händel

Wo: Oldenburgisches Staatstheater
31.10.2014
20:00 Uhr
Die 70er Revue

mit Studierenden des Instituts für Musik Die 70er, ein aufregendes Jahrzehnt: Bildungsreform, die Politik Willy Brandts, das Ende des Vietnamkriegs, die Ölkrise, RAF, sexuelle Revolution und Frauenbewegung, Anti-AKW-Bewegung und vieles mehr.

Wo: Campus Haarentor, Aula (A11)
31.10.2014
20:00 Uhr
Tagebuchlesung

Selber vorlesen? Meldet euch! Schreibt uns einfach an tagebuchlesung@umbaubar.net – dann laden wir euch ein und hören uns das mal an, was die letzten Jahre vergessen auf dem Speicher oder im Keller lag.

Wo: umBAUbar
Tingvall Trio
Ralf Dombrowski
31.10.2014
20:00 Uhr
In Concert 2014
Bei den ECHO JAZZ Awards 2012 wurde das Tingvall Trio sowohl mit dem Kritikerpreis „Bestes Ensembl Bei den ECHO JAZZ Awards 2012 wurde das Tingvall Trio sowohl mit dem Kritikerpreis „Bestes Ensemble, national“ als auch mit dem Publikumspreis „Live-Act des Jahres“ ausgezeichnet. Schlichtweg bemerkenswert, denn sowohl eine Fach-Jury als auch Wo: Kulturetage, Halle
„When Animals Dream“
Bild: Veranstalter
31.10.2014
20:30 Uhr
„When Animals Dream“
Wo: Kulturetage, Cine k
31.10.2014
22:00 Uhr
Halloween-Party
Wo: umBAUbar
01.11.2014 Seminar: "Dan Gong "
Daoistisch inspirierte Qigong-Methoden

mit Prof. Song Tianbin

Wo: Campus Haarentor
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
01.11.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Wo: Rathausmarkt
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
01.11.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Wo: Pferdemarkt
Bild: Veranstalter
01.11.2014
08:00 Uhr
Flohmarkt
auf dem Freigelände

Sie suchen eine alte Kommode? Ein gebrauchtes Fahrrad? Oder soll es doch lieber ein Ohrensessel sein? Auf dem Flohmarkt auf dem Freigelände der Weser-Ems-Hallen finden Sie fast alles, was das Trödlerherz begehrt.

Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
01.11.2014
08:00 Uhr
"Augenblicke"
Skulpturen von Ebba van Hoorn

Das Modellieren von Tonköpfen fasziniert mich schon seit  über 15 Jahren. Besonders interessieren und berühren mich Gesichter von älteren Menschen, in deren Gesichtern das Leben seine Spuren hinterlassen hat.

Wo: Nordwest-Zeitung
01.11.2014
08:00 Uhr
"Augenblicke"
Skulpturen von Ebba van Hoorn

Das Modellieren von Tonköpfen fasziniert mich schon seit  über 15 Jahren. Besonders interessieren und berühren mich Gesichter von älteren Menschen, in deren Gesichtern das Leben seine Spuren hinterlassen hat.

Wo: Nordwest-Zeitung
01.11.2014
10:00 Uhr
Markt der Möglichkeiten Stroke
Schlaganfall Nachsorge im Fokus von nachhaltiger Teilhabe

Auf dem Markt der Möglichkeiten stellen regionale Einrichtungen und Hilfsmittelversorger ihre Tätigkeiten und Produkte vor. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige und Fachkräfte mit Interesse an Netzwerkarbeit.

Wo: Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14 Foyer)
Plakat Goldschmiede Innung
01.11.2014
10:00 Uhr
Schmuckunikate von Goldschmieden
Gemeinschaftsausstellung der Gold- und Silberschmiede Innung Oldenburg-Ostfriesland

Die Innung bietet einen Einblick in die künstlerische und gestalterische Bandbreite ihrer Mitglieder. Gleichzeitig werden auch in diesem Jahr die prämierten Arbeiten des Nachwuchs-Wettbewerbs gezeigt, diesmal unter dem Thema »Rund um die Welt«.

Wo: Ullmann Einrichtungen
Crossover-Plakat. Bild: Stäglich/Kirschner
Bild: Stäglich/Kirschner
01.11.2014
10:00 Uhr
Crossover – Nicola Stäglich und Wulf Kirschner
Malerei, Objekte und Skulpturen

Die Ausstellung „Crossover“ ist ein experimentelles Statement zur zeitgenössischen Skulptur und eröffnet neue Wirklichkeitserfahrungen von Farbe, Raum und Plastizität.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
Horst Janssen, highländer, 1991, Aquarell © VG Bild-Kunst, 2014
01.11.2014
10:00 Uhr
"Geile Sybillchen"
Erotische Fantasien von Horst Janssen Wo: Horst-Janssen-Museum
LMNM
01.11.2014
10:00 Uhr
Am Wochenende ins Museum

„Am Wochenende ins Museum“ richtet sich an neugierige Kinder oder Familiengruppen, die verschiedene Themen des Museums lebendig erleben möchten. 

Wo: Landesmuseum Natur und Mensch
01.11.2014
10:00 Uhr
Ausstellung "Unter dem Horizont und weiter"
Bilder von Andrea Juhl

Ausstellung täglich von 10 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr geöffnet

Wo: Hospiz St. Peter
01.11.2014
11:00 Uhr
Repair Café

nachhaltig theatral

Wo: Oldenburgisches Staatstheater / Exerzierhalle
Maki Na Kamura LD XXXII (Diptychon), 2014 Öl u. Wasser auf Mischgewebe 130 x 160/130 x 160 cm
01.11.2014
11:00 Uhr
Maki Na Kamura "o lala, von was für glänzenden liebhabereien ich träumte!"
Maki Na Kamura

Maki Na Kamura wurde in Osaka geboren. Ihre Arbeit zählt zu den "New Perspectives in Painting" im Nachschlagewerk Vitamin P2 (Phaidon Press) und wurde zuletzt mit dem Falkenrot Preis 2013 ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

 
Wo: Oldenburg, Oldenburger Kunstverein
Foto: Stephan Meyer-Bergfeld
01.11.2014
11:00 Uhr
Stephan Meyer-Bergfeld, Ruhezonen
Neue Fotografien Wo: galerie kunstück
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
01.11.2014
11:00 Uhr
01.11.2014
13:30 Uhr
Stadtspaziergang.
Sehenswert. Stadtspaziergang durch Oldenburg.

Kulturhungrige und Schatzsucher erkunden bei dieser Entdeckungstour durch Oldenburgs Innenstadt Neues und Überraschendes:Was Mauern und Winkel, Kunstschätze und Kleinode in Oldenburg zu berichten haben, erzählt Ihnen unser Stadtführer jederzeit gern.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss