Veranstaltungen - Stadt Oldenburg
Veranstaltungen

Sie sind selbst Veranstalter?

Tragen Sie Ihre Veranstaltung kostenlos ein! Hier registrieren »

Eine kurze Bedienungsanleitung finden Sie hier als PDF »

Sie sind bereits als Veranstalter registriert? Dann können Sie hier » Ihre Veranstaltungen in den Kalender eintragen.






BildWannWas und wo
30.09.2014 "Auf den Spuren Carl von Ossietzkys"
Die Geschichte der Emslandlager 1933 bis 1945

mit Kurt Buck (Emslandlager Esterwegen) Am 4. Mai 1938 starb in Berlin der Journalist und Pazifist Carl von Ossietzky an den Folgen der im Konzentrationslager Esterwegen erlittenen gesundheitlichen Schäden. Wenige Stunden nach dem Reichstagsbrand wird von Ossietzky in seiner Wohnung verhaftet. Im Mittelpunkt des 1. Vortrages stehen Zeugnisse seiner Inhaftierung in Gefängnissen und Konzentrationslagern. Im 2. Vortrag kommen andere Lagerinsassen zu Wort und es folgt an einem 3. Termin eine Exkursion nach Esterwegen.

Wo: Lifelong Learning Campus, V02 / V03
Foto: Markus Hibbeler
30.09.2014 Ausstellung: "Our World Tour - In 50 Wochen um die Welt"

von Mario Dirks Der Traum eines jeden Fotografen ist für Mario Dirks Wirklichkeit geworden. Er wurde ausgewählt, in 50 Wochen 50 ausgewählte Stationen auf einer fotografischen Weltreise zu besuchen.

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
Ambulanter Hospizdienst Oldenburg
30.09.2014 Herbstausstellung: Lebensrückschau
"Was habe ich versäumt? Was hat mein Leben erfüllt?"

Eine Ausstellung von Erinnerungen in Textform. Die Lebensrückschau ist häufig ein Vorgang, der bei älteren und sterbenden Menschen einsetzt. Es wird auf Gelebtes und Ungelebtes zurückgeschaut.

 

Wo: Ambulanter Hospizdienst und Kinderhospizdienst Oldenburg
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
30.09.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Wo: Pferdemarkt
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
30.09.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Wo: Rathausmarkt
Kerstin Kramer
30.09.2014
08:30 Uhr
Kerstin Kramer: Wolkenkuckucksheim
Kunstausstellung

»Wolkenkuckucksheim« ist eine Zusammenstellung gemalter Bilder nicht realer Welten. Gesehene Gewohn­heiten aufzubrechen und Situationen aus ungewohn­ten Blickwinkeln zu beurteilen, ist das Anliegen, das Kerstin Kramer transportieren möchte.

Wo: VHS Oldenburg
Susanne Barelmann
30.09.2014
08:30 Uhr
Susanne Barelmann: Kontemplation

Susanne Barelmann zeigt im VHS Haus unter dem Titel »Kontemplation« ihre fotografische Serie »Vulgo«, die sich auf die psychodia­gnostischen Testverfahren des Schweizer Psychoanalytikers Hermann Rorschach (1884 bis 1922) bezieht.

Wo: VHS Oldenburg
Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen, die zwischen sich eine mit vielen Steinen beladene Plane schleppen.
UNICEF/ Alejandro Balaguer
30.09.2014
08:30 Uhr
UNICEF-Ausstellung "Kleine Hände - krummer Rücken"
Fotoausstellung und Rahmenprogramm zum Thema Kinderarbeit

Die Ausstellung mit ihren 29 großformatigen Fotografien inklusive Rahmenprogramm gibt eindrucksvolle Einblicke und Informationen über weltweite Ausbeutung von Kindernund zeigt Wege des Engagements für Schutz und Unterstützung der Kinder auf.

Wo: VHS Oldenburg
fotos datenbank
30.09.2014
09:00 Uhr
Drehkeramik III
Freies Arbeiten

In den freien Arbeitsgruppen der Drehkeramik werden weiterführende Techniken des Freidrehens vorgestellt. Leitung: Christa Lingenau.

Wo: Werkschule
fotos datenbank
30.09.2014
09:30 Uhr
Portraitzeichnen nach Fotos

Wie übertrage ich eine Portraitfotografie in den richtigen Proportionen auf die Zeichenfläche oder Leinwand? Um diese unter anderem Kernfragen geht es in diesem Kurs. Leitung: Mario Müller.

Wo: Werkschule
30.09.2014
10:00 Uhr
Was hängt an deiner Wäscheleine?
Upcyceln: aus alt mach neu

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Perlen, Glitzer, Bordüre oder Knöpfe, am Ende strahlt jedes Kleidungsstück in neuem Glanz und Flecken werden kreativ beseitigt. Von 15 bis 17 Uhr könnt ihr Körbe und Taschen aus T-Shirts und Bettlaken häkeln

Wo: Kleine Kirchenstraße Oldenburg
Foto: Ahmet Ögüt
30.09.2014
10:00 Uhr
Ahmet Ögüt
Kunstaustellung im Horst-Janssen-Museum

Ahmet Ögüts medien-künstlerische Arbeiten zeichnen sich durch einen einzigartigen Zugang zu komplexen, gesellschaftlichen Fragestellungen - wie etwa Migration und Bürgerunruhen - sowie durch einen feinsinnigen Humor in dieser Auseinandersetzung aus.

Wo: Horst-Janssen-Museum
30.09.2014
10:00 Uhr
Ausstellung "Farben im Spiel"
Bilder von Christel Wedemann

Ausstellung täglich von 10 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr geöffnet

Wo: Hospiz St. Peter
30.09.2014
10:00 Uhr
Sonne, Wolke, Meer... Bär

Herr Karo und Frau Punkt sind Nachbarn und Freunde. Herr Karo liebt Klänge, Frau Punkt Schwämme.

Die beiden Darsteller entführen kleine Theatergänger auf sinnliche Weise in eine Welt unter dem Himmelszelt kleiner und großer Überraschungen.

Ab 2 Jahren

Wo: theater wrede +
Crossover-Plakat. Bild: Stäglich/Kirschner
Bild: Stäglich/Kirschner
30.09.2014
10:00 Uhr
Crossover – Nicola Stäglich und Wulf Kirschner
Malerei, Objekte und Skulpturen

Die Ausstellung „Crossover“ ist ein experimentelles Statement zur zeitgenössischen Skulptur und eröffnet neue Wirklichkeitserfahrungen von Farbe, Raum und Plastizität.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
inForum
30.09.2014
10:00 Uhr
Flurausstellung im inForum

In diesem Trimester steht auch die Flurausstellung unter dem Zeichen des 20-jährigen inForum-Jubiläums. Es können Leinwandbilder in unterschiedlichen Maltechniken, Fotografien, Stoffmalerei oder Metall-Recyling-Objekte betrachtet werden.

Wo: inForum im PFL
Horst Janssen, highländer, 1991, Aquarell © VG Bild-Kunst, 2014
30.09.2014
10:00 Uhr
"Geile Sybillchen"
Erotische Fantasien von Horst Janssen Wo: Horst-Janssen-Museum
Foto: Stadt Oldenburg
30.09.2014
11:00 Uhr
30.09.2014
11:00 Uhr
Türkische Bibliothek
Ausstellung türkischer Literatur mit Finissage

Die Stadtbibliothek Oldenburg präsentiert aus ihrem Bestand Romane, Biographien, Erzählungen und Prosasammlungen türkischer Autorinnen und Autoren.

Wo: PFL Kulturzentrum
Kerzenleuchter in der St. lamberti-Kirche
Christian Heubach
30.09.2014
12:00 Uhr
Mittagsgebet in der Lambertikirche

Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit für sich.

Wo: St. Lamberti-Kirche
Titelmotiv (Reiter): Klaus Beilstein / Gestaltung: Stockwerk 2
30.09.2014
13:00 Uhr
407. Oldenburger Kramermarkt
Das größte Volksfest im Nordwesten - rund 270 Buden und Fahrgeschäfte sorgen für beste Unterhaltung!

Auszug aus dem Programm:
Eröffnung: 26.09.14 um 18.00 Uhr am Alten Rathaus
Festumzug: 27.09.14 um 13.45 Uhr durch die Innenstadt
Eröffnungsfeuerwerk: 26.09.14 um 22.00 Uhr
Abschlussfeuerwerk: 05.10.14 um 22.00 Uhr

Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
30.09.2014
14:00 Uhr
14. Oldenburger Herbst
Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
Installation
Patrick Simkins
30.09.2014
14:00 Uhr
art in transit - 13 Künstler aus Kingston u/Th (UK) zu Gast in Oldenburg
Radierungen, Installationen, Objekte, Malerei

Lizzie Brewer, Ruth Blackford, Hanna ten Doornkaat, Leo Duff, Annamarie Dzendrowskyj, Christiane haag, Buffy Kimm, Emily Limna, Peg Morris, Rachel Pearcey, Patrick Simkins, Richard Tomlin, Words Make Pictures zeigen in der BBK-Galerie ihre Werke.

 

Wo: BBK-Galerie
Maki Na Kamura LD XXXII (Diptychon), 2014 Öl u. Wasser auf Mischgewebe 130 x 160/130 x 160 cm
30.09.2014
14:00 Uhr
Maki Na Kamura "o lala, von was für glänzenden liebhabereien ich träumte!"
Maki Na Kamura

Maki Na Kamura wurde in Osaka geboren. Ihre Arbeit zählt zu den "New Perspectives in Painting" im Nachschlagewerk Vitamin P2 (Phaidon Press) und wurde zuletzt mit dem Falkenrot Preis 2013 ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

 
Wo: Oldenburg, Oldenburger Kunstverein
werkschule
30.09.2014
15:00 Uhr
Abenteuer Malerei
Abstrakte und realistische Bilder in Acryl-, Öl und experimenteller Spachteltechnik

Unter Einsatz gespachtelter Strukturpasten, Acryl- und Ölfarben entstehen strukturbetonte Bilder, die in ihrer Schichtung und Chromatik sich beständig auf dem Grat zwischen realistischer Malerei und abstraktem Farbraum bewegen. Leitung: Mario Müller.

Wo: Werkschule
Prinzenpalais
30.09.2014
15:30 Uhr
Ein Stück Marmor
Fritz Hüffmeier

Wir betrachten ein Stück Marmor, aus dem G. H. Eberlein 1896 eine Mädchenfigur fertigte und andere Werke, die etwas Seelisches sichtbar machen.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Prinzenpalais
„Jersey Boys“
Bild: Veranstalter
30.09.2014
17:45 Uhr
„Jersey Boys“
Wo: Kulturetage, Cine k
fotos datenbank
30.09.2014
17:45 Uhr
Aktionsraum Mappe

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die Fachrichtungen wie z.B. Mode, Architektur, Grafik, Illustration, Foto, Film, Mediendesign, Produkt-Design, Licht-Design, Malerei, Performance, Bildhauerei usw. studieren möchten. Leitung: P. Holthuizen.

Wo: Werkschule
Dagmar Battermann
30.09.2014
17:45 Uhr
Yoga für Vorerfahrene
Atmen - Yoga - Entspannung

Yoga ist ein Weg, Körper, Geist und Seele zu entstressen. Durch leichte Yogaübungen verbunden mit Bewegung wird der Alltagsstress abgebaut. Die wohltuenden Wirkungen werden erfahrbar durch Yoga- und Atemübungen.

Weitere Infos  siehe Homepage

 

 

 

 

 

 

Wo: Ayurveda und Yogapraxis Dagmar Battermann
Horst Janssen, highländer, 1991, Aquarell © VG Bild-Kunst, Bonn 2014
30.09.2014
18:00 Uhr
Ist ja praktisch! Dem Körper auf den Leib gerückt
Ein (Schnupper-)Aktkurs zur Ausstellung "Geile Sybillchen‘ – Erotische Fantasien von Horst Janssen"

Horst Janssen spielte mit den Körperformen, mit Linie und Fläche. Nach einer Erkundung der Ausstellung, bekommen Sie an zwei weiteren Abenden  Gelegenheit vor einem Modell zu zeichnen. Helmut Feldmann begleitet den Kurs und gibt praktische Tipps.

Wo: Horst-Janssen-Museum
fotos datenbank
30.09.2014
18:00 Uhr
Drehkeramik IV
Freies Arbeiten

In den freien Arbeitsgruppen der Drehkeramik werden weiterführende Techniken des Freidrehens vorgestellt. Leitung: Curt R. Lehmann.

Wo: Werkschule
Thiemo Eddiks
30.09.2014
18:00 Uhr
Oldenburger Computer-Museum e.V.
Dauerausstellung "Heimcomputer der 1970er und-80er Jahre"

Heimcomputer der 1970er- und 80er-Jahre kann man im Oldenburger Computer-Museum (OCM), Deutschlands einzigem Heimcomputermuseum, nicht nur ansehen, sondern auch ausprobieren.

Wo: Oldenburger Computer-Museum e.V.
Volker Schulze
30.09.2014
18:00 Uhr
Tapas y mas

Frische Tapas in vielen Variationen, Fleisch, Fisch, Gemüse

Wo: Kneipe / Bistro Litfaß
fotos datenbank
30.09.2014
19:00 Uhr
Einführung in die Gouache - und Ölmalerei

Die Kenntnis von Malmaterialien und das praktische Erproben einer Vielzahl von Maltechniken öffnen einen Weg zum Verstehen von Kunstwerken. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Leitung: Eckhard Dörr.

Wo: Werkschule
Dagmar Battermann
30.09.2014
19:30 Uhr
Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger
Atem - Yoga - Entspannung

Yoga ist ein Weg, Körper, Geist und Seele zu entspannen. Durch leichte Yogaübungen verbunden mit Bewegung wird der Alltagsstress abgebaut. Die wohltuenden Wirkungen werden erfahrbar durch Yoga- und Atemübungen. Dehnungen der Muskeln, Bänder, Sehnen..

Wo: Ayurveda und Yogapraxis Dagmar Battermann
30.09.2014
20:00 Uhr
Vortrag: "Konstellationen: Moderne Medizin und Menschenbild"

mit Carsten Otte, Bernt Schulze u. Matthias Bormuth Der Roman "Warum wir" von Carsten Otte zeigt ein Paar zwischen der Sehnsucht nach dem eigenen Kind und der Wirkmacht pränataler Diagnostik. Im Gespräch mit dem Humangenetiker Bernt Schulze geht Carsten Otte der Frage nach, ob die Humangenetik zu individuellen Antworten führen kann und wie die Möglichkeiten der modernen Medizin unser Menschenbild verändern. Moderiert wird ihr Austausch von Matthias Bormuth, der der Karl-Jaspers-Gesellschaft vorsitzt.

Wo: Musik- und Literaturhaus Wilhelm13
Carsten Otte. Foto: Hartmuth Schroeder
Carsten Otte. Foto: Hartmuth Schroeder
30.09.2014
20:00 Uhr
Konstellationen: Moderne Medizin und Menschenbild
Carsten Otte und Bernt Schulze

Der Roman „Warum wir“ von Carsten Otte zeigt ein Paar zwischen der Sehnsucht nach dem eigenen Kind und der Wirkmacht pränataler Diagnostik. Der Autor führt ein Gespräch mit dem Humangenetiker Bernt Schulze. Moderation: Matthias Bormuth.

Wo: Wilhelm13 Musik- und Literaturhaus
30.09.2014
20:00 Uhr
Ba(r)sar: Fassbier, Flaschenbier, Longdrinks, Flipper, kostenloser Kicker.
Wo: umBAUbar
„Feuerwerk am helllichten Tage“
Bild: Veranstalter
30.09.2014
20:30 Uhr
„Feuerwerk am helllichten Tage“
Wo: Kulturetage, Cine k
30.09.2014
21:00 Uhr
Kramermarktsparty 2014
Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
01.10.2014 "Auf den Spuren Carl von Ossietzkys"
Die Geschichte der Emslandlager 1933 bis 1945

mit Kurt Buck (Emslandlager Esterwegen) Am 4. Mai 1938 starb in Berlin der Journalist und Pazifist Carl von Ossietzky an den Folgen der im Konzentrationslager Esterwegen erlittenen gesundheitlichen Schäden. Wenige Stunden nach dem Reichstagsbrand wird von Ossietzky in seiner Wohnung verhaftet. Im Mittelpunkt des 1. Vortrages stehen Zeugnisse seiner Inhaftierung in Gefängnissen und Konzentrationslagern. Im 2. Vortrag kommen andere Lagerinsassen zu Wort und es folgt an einem 3. Termin eine Exkursion nach Esterwegen.

Wo: Lifelong Learning Campus, V02 / V03
Foto: Markus Hibbeler
01.10.2014 Ausstellung: "Our World Tour - In 50 Wochen um die Welt"

von Mario Dirks Der Traum eines jeden Fotografen ist für Mario Dirks Wirklichkeit geworden. Er wurde ausgewählt, in 50 Wochen 50 ausgewählte Stationen auf einer fotografischen Weltreise zu besuchen.

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
Ambulanter Hospizdienst Oldenburg
01.10.2014 Herbstausstellung: Lebensrückschau
"Was habe ich versäumt? Was hat mein Leben erfüllt?"

Eine Ausstellung von Erinnerungen in Textform. Die Lebensrückschau ist häufig ein Vorgang, der bei älteren und sterbenden Menschen einsetzt. Es wird auf Gelebtes und Ungelebtes zurückgeschaut.

 

Wo: Ambulanter Hospizdienst und Kinderhospizdienst Oldenburg
Wochenmarkt in Bloherfelde
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
01.10.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Bloherfelde
Wo: Bloherfelder Marktplatz
Wochenmarkt in Kreyenbrück
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
01.10.2014
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Kreyenbrück
Wo: Klingenbergplatz
01.10.2014
08:00 Uhr
"Suche nach dem Einfachen"
Skulpturen von Petra Hemken Wo: Nordwest-Zeitung
Kerstin Kramer
01.10.2014
08:30 Uhr
Kerstin Kramer: Wolkenkuckucksheim
Kunstausstellung

»Wolkenkuckucksheim« ist eine Zusammenstellung gemalter Bilder nicht realer Welten. Gesehene Gewohn­heiten aufzubrechen und Situationen aus ungewohn­ten Blickwinkeln zu beurteilen, ist das Anliegen, das Kerstin Kramer transportieren möchte.

Wo: VHS Oldenburg
Susanne Barelmann
01.10.2014
08:30 Uhr
Susanne Barelmann: Kontemplation

Susanne Barelmann zeigt im VHS Haus unter dem Titel »Kontemplation« ihre fotografische Serie »Vulgo«, die sich auf die psychodia­gnostischen Testverfahren des Schweizer Psychoanalytikers Hermann Rorschach (1884 bis 1922) bezieht.

Wo: VHS Oldenburg
Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen, die zwischen sich eine mit vielen Steinen beladene Plane schleppen.
UNICEF/ Alejandro Balaguer
01.10.2014
08:30 Uhr
UNICEF-Ausstellung "Kleine Hände - krummer Rücken"
Fotoausstellung und Rahmenprogramm zum Thema Kinderarbeit

Die Ausstellung mit ihren 29 großformatigen Fotografien inklusive Rahmenprogramm gibt eindrucksvolle Einblicke und Informationen über weltweite Ausbeutung von Kindernund zeigt Wege des Engagements für Schutz und Unterstützung der Kinder auf.

Wo: VHS Oldenburg
fotos datenbank
01.10.2014
09:00 Uhr
Drehkeramik V
Freies Arbeiten

In den freien Arbeitsgruppen der Drehkeramik werden weiterführende Techniken des Freidrehens vorgestellt. Leitung: Curt R. Lehmann.

Wo: Werkschule
fotos datenbank
01.10.2014
09:30 Uhr
Plastisches Gestalten - Paare

Die Bildhauerin C. Baumgärtel möchte in dem sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger geeigneten Kurs das Gefühl für die bildnerische Interaktion verschiedenster Paare schärfen, wobei als Einstieg das Arbeiten nach menschlichem Modell dient.

Wo: Werkschule
01.10.2014
10:00 Uhr
Was hängt an deiner Wäscheleine?
Upcyceln: aus alt mach neu

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Perlen, Glitzer, Bordüre oder Knöpfe, am Ende strahlt jedes Kleidungsstück in neuem Glanz und Flecken werden kreativ beseitigt. Von 15 bis 17 Uhr könnt ihr Körbe und Taschen aus T-Shirts und Bettlaken häkeln

Wo: Kleine Kirchenstraße Oldenburg