Kinderschutz-Zentrum Oldenburg / Vertrauensstelle Benjamin - Stadt Oldenburg
Kinderschutz-Zentrum Oldenburg / Vertrauensstelle Benjamin

Kinderschutz-Zentrum Oldenburg/Vertrauensstelle Benjamin

Verein zur Verhütung von Kindesmisshandlung e.V.

Angebot
Fachstelle für Kinder/Jugendliche und Familien, die von Vernachlässigung, Misshandlung, sexueller oder häuslicher Gewalt betroffen sind. Wir helfen vertraulich, kostenlos und schnell (ohne lange Wartezeit),

  • wenn Sie in Ihrem Umfeld Gewalt gegen Kinder und Jugendliche vermuten oder wahrnehmen
  • wenn Ihr Kind seelische, körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren hat oder Sie diese vermuten
  • wenn Sie ohne Schreien, Ausrasten und Schlagen Ihr Kind erziehen wollen
  • wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Kind vorbeugend schützen können
  • wenn Sie in Ihrer beruflichen Arbeit mit dem Thema konfrontiert sind

Wir bieten an:

  • Beratung für Familienangehörige und Bezugspersonen von Kindern etc.
  • Beratung für Mütter und Väter
  • Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern
  • Beratung für Mädchen und Jungen/weibliche und männliche Jugendliche
  • Angebot für sexuell übergriffige Jungen/Jugendliche und deren Bezugspersonen
  • Fachberatung für Fachpersonal (Erzieherinnen/Erzieher, Lehrerinnen/Lehrer, Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter etc.) zum Umgang mit einem Verdacht oder Fall
  • Fortbildung
  • Besuch von Schulklassen in der Vertrauensstelle Benjamin
  • Elternabende und Präventionsprojekte

Kosten   
Beratung/Krisenintervention: keine
Fortbildung/Elternabende etc.: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kinderschutz-Zentrum Oldenburg/Vertrauensstelle Benjamin

Anschrift
Friederikenstraße 3
26135 Oldenburg

Telefon    
0441 17788

Fax    
0441 2489800

E-Mail    
info(at)kinderschutz-ol.de 

Internet-Adresse    
www.kinderschutz-ol.de »

Sprech-/Öffnungszeiten  
Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr, feste Erreichbarkeit
Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr, sind Termine möglich
Dienstag, 16 bis 18 Uhr, offene Beratung ohne Anmeldung