Begegnungen - Stadt Oldenburg
Begegnungen
Kulturbegegnung

Warum Begegnungen?

Karte mit Kompass. Foto: felix/Fotolia.com

Die 2010er Jahre – eine Dekade, welche die Welt grundlegend verändert: Neue Wirtschaftsmächte entstehen, die Digitalisierung revolutioniert unseren Alltag, wir erleben eine Renaissance der Religionen, eine Pluralisierung von Lebensstilen und eine bunter werdende Gesellschaft. Die Begegnungen haben seit 2010 daher insbesondere den Positionen und Ausdrucksweisen von Kulturschaffenden Aufmerksamkeit geschenkt. mehr »

Service

Kontakt

Kulturbüro der Stadt Oldenburg
Peterstraße 23
26121 Oldenburg

Projektleitung: Bernd Hubl
Telefon: 0441 235-2117
Fax: 0441 235-2161
bernd.hubl(at)stadt-oldenburg.de

Polen Begegnungen
Logo Polen Begegnungen. Foto: Stadt OldenburgGrafik Beziehung Deutschland - Polen. Grafik: fotomek/Fotolia.com

Dzień dobry

Polen ist Deutschlands größter östlicher Nachbar, das Verhältnis ist aber vielfach immer noch durch Klischees, Vorurteile und Nichtwissen geprägt. Das wollen die „Polen Begegnungen“ der Stadt Oldenburg ändern: Von Mittwoch, 6. September, bis Samstag, 2. Dezember 2017, werden mehr als 30 Projekte und Veranstaltungsreihen gezeigt. mehr »

Türkei Begegnungen
Logo Türkei Begegnungen. Foto: Stadt Oldenburg

Günaydın

Die Stadt Oldenburg richtete im Rahmen ihrer Reihe „Begegnungen“ ihr Augenmerk im Jahr 2014 kulturell auf die Türkei. Mit einer spannenden Zusammenstellung aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater, Religion, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaftspolitik und Gastronomie führte sie die dritte Ausgabe der Reihe durch. mehr »

Südafrika Begegnungen
Logo Südafrika Begegnungen. Foto: Stadt Oldenburg

Ayoba

Mit dem faszinierenden Kapland wurde 2012 die Reihe „Begegnungen“ fortgesetzt. Die Stadt Oldenburg zeigte während der Südafrika Begegnungen zeitgenössische bildende Kunst, Musik, Literatur, Film sowie gesellschaftspolitische Diskussionen, Informationsveranstaltungen, wissenschaftliche Vorträge aber auch gastronomische Angebote. mehr »

China Begegnungen
Logo China Begegnungen. Foto: Stadt Oldenburg

Ni Hao

Mit dem Programm „China Begegnungen“ boten zahlreiche Oldenburger Kultureinrichtungen die Gelegenheit, das Reich der Mitte für sich zu entdecken. So wurden vom 1. September 2010 bis zum 20. Februar 2011 zahlreiche Projekte durchgeführt, die auf spannende Weise die Kultur und Gesellschaft Chinas präsentierten. mehr »