WLAN Stadtteilbibliothek Kreyenbrück - Stadt Oldenburg
WLAN Stadtteilbibliothek Kreyenbrück

Erweiterung der digitalen Angebote

Foto: Stadt
Smartphone mit Einlogg-Seite. Foto: Stadt Oldenburg

Die Digitalisierung macht auch vor der Stadtteilbibliothek in Kreyenbrück keinen Halt. Ab sofort steht allen Besucherinnen und Besuchern während der Öffnungszeiten » WLAN zur Verfügung. Wie bereits in den anderen Stadtteilbibliotheken wird auch in Kreyenbrück als Name des verfügbaren WLAN „Stadtbibliothek OL“ angezeigt. Nach dem Verbinden informiert eine Vorschaltseite über die Nutzung des kostenfreien und unbegrenzten Internetzugangs.

Bild: Stadt
Logos der Apps. Bild: Stadt

Dank des WLANs können auch die digitalen Services der Stadtbibliothek vor Ort mobil genutzt werden: Zum Beispiel für Medien-Recherchen im mobilen Bibliothekskatalog » sowie für Reservierungen und Verlängerungen von Medien. Über die Onleihe-App ist es möglich, eBooks, Hörbücher (eAudios) und digitale Zeitschriften (eMagazine) zu entleihen. Zusätzlich stehen mit der mobilen Version des Munzingers » und des Brockhaus fundierte und zitierfähige Hintergrundinformationen zu wichtigen Personen und vielfältigen Themen zur Verfügung. Abrufbar sind die digitalen Services nicht nur mobil mit Android- und Apple-Geräten, sondern auch über den heimischen PC oder Laptop. Lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis wird dafür benötigt.