Schule und Bibliothek - Stadt Oldenburg
Schule und Bibliothek

Schu:Bi - Schule und Bibliothek

Quelle: Schu:Bi
Logo des Projektes Schu:bi

Die Stadtbibliothek Oldenburg ist Teil des Netzwerkes „Schu:Bi - Bildungspartner für Lese- und Informationskompetenz“. Gemeinsam mit anderen Oldenburger Bibliotheken und mehreren Partnerschulen sind von 2007 bis 2010 Schulungsmodule für die Klassen 1 bis 12 entwickelt worden, die sich für alle Schulformen eignen. Diese sollen ein dauerhaftes Leseinteresse bei Schülerinnen und Schülern wecken sowie die Fähigkeit und die Motivation zur qualitätsbewussten Informationsrecherche und selbständigen Wissensaneignung systematisch fördern.

Die derzeitigen Partnerschulen der Stadtbibliothek Oldenburg sind:

 Alle Informationen zum Netzwerk finden Sie auf www.schubi-ol.de »

Bibliotheksschulungen und Gruppenbesuche

Schulungen

In aufeinander aufbauenden Schulungsmodulen für die Klassen 1 bis 10 führen wir Schülerinnen und Schüler systematisch in die Bibliotheksbenutzung und die selbständige Orientierung im Medien- und Informationsangebot ein - vom ersten spielerischen Kennenlernen der Bibliothek bis zum Internet-Recherchetraining.

Ausführliche Informationen zu den Modulen finden Sie auf www.schubi-ol.de »

Außerschulischer Lernort Bibliothek

Mit ihrem breiten Medienspektrum sind die Einrichtungen der Stadtbibliothek ein idealer außerschulischer Lernort. Wir stellen gerne die notwendigen Medien und Informationsquellen für eine Unterrichtseinheit in der Bibliothek zur Verfügung.

Gruppenbesuche

Besuchen Sie die Bibliothek mit Ihrer Kita-Gruppe oder Klasse, um gemeinsam mit den Kindern/den Schülerinnen und Schülern zu stöbern oder Bücher und andere Medien für die Nutzung in Ihrer Einrichtung auszuleihen.
Je nach örtlicher Gegebenheit lässt sich ein Gruppenbesuch mit einer Bilderbuchkino-Vorstellung oder einem Vorleseangebot kombinieren.

Allgemeine Bibliothekseinführung

Interessierte Gruppen ab 6 Personen können im Rahmen einer Führung die Stadtbibliothek kennen lernen.

Anmeldungen

Wenn Sie an einer Schulung oder einem Gruppenbesuch interessiert sind, nehmen Sie bitte so frühzeitig wie möglich Kontakt zu uns auf. Eine langfristige Planung sichert Ihnen eine hohe Qualität der Durchführung und einen Termin zur gewünschten Zeit.
Gruppen- und Arbeitsbesuche können nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort nach den jeweiligen Möglichkeiten.

Eine persönliche oder telefonische Anmeldung ist während der Öffnungszeiten » möglich:

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Zentralbibliothek im PFL: Frau Klinge Telefon: 235-3006
  • Kinderbibliothek am PFL: Frau Reudink Telefon: 235-2823
  • Stadtteilbibliothek Eversten: Frau Haye Telefon: 5 77 16
  • Stadtteilbibliothek Flötenteich: Frau Zach Telefon: 38 14 36
  • Stadtteilbibliothek Kreyenbrück: Frau Düser Telefon: 4 28 03
  • Stadtteilbibliothek Ofenerdiek: Frau Jobst Telefon: 60 28 77