Förderung Energie-Check - Stadt Oldenburg
Förderung Energie-Check

Stadt fördert Energie-Checks für Altbauten

Foto: Daniel Bleyenberg, pixelio.de
Schriftzug Wärmedämmung auf einem Fenster. Foto: Daniel Bleyenberg, pixelio.de

Sanierungsfahrplan von Experten für nur 75 Euro: Ab sofort fördert die Stadt Oldenburg Energieberatungen für selbst genutzte Ein- oder Zweifamilienhäuser mit Baujahr vor 1995. Der neue „Oldenburger Energie-Check“ dauert etwa eineinhalb Stunden und hat einen Wert von 150 Euro, wovon der Eigentümer nur 75 Euro selbst bezahlt. Ein qualifizierter und fachkundiger Energie-Experte entwickelt mit dem Besitzer vor Ort einen speziell zugeschnittenen Sanierungsfahrplan, gibt Hinweise zur Umsetzung und zu Fördermitteln. Abschließend erhält der Besitzer ein handschriftliches Protokoll. 400 Beratungen können in diesem Jahr noch gefördert werden.

Wie bekomme ich die Förderung?
Einen Antrag für die Förderung richten Interessierte an den Fachdienst Umweltmanagement. Ein Formular kann per E-Mail an energie@stadt-oldenburg.de oder über das ServiceCenter der Stadt unter Telefon 0441 235-4444 angefordert werden. Mit der Förderzusage wird eine Liste der Energie-Experten versendet, die an dem Programm teilnehmen.