Familien - Stadt Oldenburg
Familien

Oldenburg ist familienfreundlich

Foto: Alexandra H., pixelio.de
Eltern mit Kindern. Foto: Alexandra H., pixelio.de

 

Warum leben Familien so gern in Oldenburg?

  • Die Stadt Oldenburg bietet mit ihren Grün- und Freiflächen besonders viele Spielmöglichkeiten für Kinder.
  • Der Vorteil der Neubaugebiete ist, dass hier viele Kinder leben, dass sie eine überschaubare Größe haben und dadurch Kinder sowie Eltern leicht neue Freundschaften finden.
  • Das Besondere an Oldenburg ist das Miteinander, weg von der Anonymität.
  • Die verschiedenen Vereine, die Wahlmöglichkeit der Schule, die Nähe zu Kinderhort oder Kindergarten, das sind Vorteile, die von Familien besonders hoch geschätzt werden.
  • Mit seinen vielen Fahrradwegen bietet Oldenburg älteren Kindern die Möglichkeit verkehrstechnisch unabhängig zu sein.
  • Zudem ist die Drogen- und Kriminalitätsentwicklung im Gegensatz zu anderen Großstädten überschaubar, sodass hier keine besondere Vorsicht geboten ist.
  • Letztlich und endlich ist Oldenburg die Stadt des Einfamilienhauses mit eigenem Garten, ob nun als freistehendes Doppel- oder Reihenhaus. Alle diese Bauformen sind kinderfreundlich und bieten Familien einen größtmöglichen Freiraum.