OLberts Buchtipp - Stadt Oldenburg Kinder Symbolfoto
OLberts Buchtipp

Buchtipp: Mitmachen und gewinnen!

OLbert mit dem September-Buchtipp. Bild: Stadt Oldenburg
Bild: Stadt Oldenburg

Michael Petrowitz
Das wilde Uff sucht ein Zuhause
Für Jungs und Mädchen ab 8 Jahren

Lios nagelneuer ferngesteuerter Hubschrauber hat einen Sturzflug hingelegt. Mist! Lio klettert in den gefährlichen Steinbruch, um die Reste einzusammeln. Doch plötzlich begegnet der dem Uff! Was das ist? Nun ja. Es hat ein flauschiges blaues Fell und Krähenfüße. Und es ist alt. Richtig alt. Genau genommen 66 Millionen Jahre. So alt wie die Dinosaurier. Und nach einem laaangen Nickerchen ist das Uff putzmunter!
Es hüpft in Lios Rucksack und stellt Lios Leben gehörig auf den Kopf. Da werden Lagerfeuer auf geheimnisvolle Weise entfacht, die Schulaula umdekoriert und die Tulpen im Vorgarten von Lios Vermieter sind plötzlich… aufgefressen!
Und als ob das nicht schon genug wäre, taucht der böse Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Othenio Snaida auf und versucht, das Uff in seine Hände zu bekommen. Lio muss sich etwas einfallen lassen, denn inzwischen ist ihm das Uff  ganz schön ans Herz gewachsen. Da trifft es sich gut, dass das Uff Funkwellen manipulieren kann. Eine sehr nützliche Fähigkeit, die den beiden nicht nur einmal aus der Patsche hilft…
Doch der Professor ist nicht der einzige, der auf das Uff aufmerksam wird. Komische Urzeitwesen kann man eben nur schwer geheim halten.

Wenn du wissen willst, wie Lio und das Uff sich aus dem Schlamassel befreien können, musst du das Buch selbst lesen. Du kannst es in der Kinderbibliothek am PFL » oder in einer der Stadtteilbibliotheken » ausleihen.

Oder du machst bei meinem Gewinnspiel mit und gewinnst eins von drei Büchern.
Du musst nur eine Frage richtig beantworten. Mitmachen kannst du bis zum 30. September 2017.