Kinderworkshop: Trickfilm - Stadt Oldenburg Kinder Symbolfoto
Kinderworkshop: Trickfilm

Workshop: Von der Fotoserie zum Trickfilm

Foto: Christian J. Ahlers
Tobias Dostals Ventilator bringt Bilder in Bewegung. Foto: Christian J. Ahlers

Ob Daumenkino, Trickfilm oder Zeichnungen auf den Blättern eines Ventilators: Wie viele Fotos braucht es, um damit eine flüssige Bewegung zu erzeugen? Und wie entsteht eigentlich ein Trickfilm? Wenn du das herausfinden möchtest und zwischen neun und 13 Jahre alt bist, melde dich zu diesem coolen Workshop im Horst-Janssen-Museum an!

So heißt er: „Als die Fotos laufen lernten! Von der Fotoserie zum Trickfilm“. Und er startet am Samstag, 13. Januar, um 10 Uhr. Dabei schaut ihr euch erst gemeinsam mit den Museumspädagogen Jan Blum und Sandrine Teuber die aktuelle Ausstellung des Grafikpreisträgers Tobias Dostal an. Und anschließend erstellt ihr Fotoserien und animiert diese mit einem Trickfilmprogramm.

Du willst dabei sein? Dann melde dich noch schnell bis Montag, 8. Januar, per E-Mail (museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de) oder telefonisch (0441 235-2891) an. Die Teilnahme am Workshop kostet 8 Euro.

Auf einen Blick
Was? Kinderworkshop „Als die Fotos laufen lernten! Von der Fotoserie zum Trickfilm“
Wann? Samstag, 13. Januar, von 10 bis 16 Uhr
Wo? Horst-Janssen-Museum (Am Stadtmuseum 4-8)