Ferienpass - Stadt Oldenburg
Ferienpass

Ferienpass

Foto: Stephanie Hofschläger/Pixelio.de
Tafel mit der Aufschrift Sommerferien. Foto: Stephanie Hofschläger/Pixelio.de

Es sind Sommerferien und Max und Mia freuen sich wieder auf die FerienSpaß-Aktion. Im Programm stehen weit über 500 Veranstaltungen. Der Ferienpass bietet ein großes Angebot an Spiel-, Spaß- und Freizeitprogrammen für die Sommerferien. Er ist für Kinder von 6 bis 17 Jahren und kostet 3 Euro.

Angeboten werden darin zum Beispiel eine Besichtigung des Bremer Weser-Stadions, Tagesfahrten zum Serengeti-Park Hodenhagen, Sportaktivitäten wie Judo, Segeln, Tischtennis und viele weitere interessante und kreative Angebote.

Verkauf startet am 6. Juni
Zu kaufen gibt es den Ferienpass und den Mini-Pass am Samstag, 6. Juni 2015, von 10 bis 12 Uhr, in der großen Pausenhalle der Oberschule Alexanderstraße, Alexanderstraße 90. Ab Montag, 8. Juni 2015, können der Ferienpass und der Mini-Pass dann im Büro des Fachdienstes Jugend und Gemeinwesenarbeit in der Von-Finckh-Straße 1 erworben werden. Geöffnet hat das Büro montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.

Der Ferienpass bietet viele Möglichkeiten. Bevor es losgeht, muss ein bisschen geplant werden. Die Kinder sollen sich für die Veranstaltungen eintragen, an denen sie teilnehmen wollen. Das ist wie ein Wunschzettel und nennt sich auch so. Die Sachen, die man am liebsten machen möchte, kommen ganz oben auf den Wunschzettel. Er muss rechtzeitig abgegeben werden. Per Computer wird ausgelost, wer an welcher Aktion teilnehmen darf. Die Vordrucke für die Wunschzettel befinden sich im Ferienpass. Anmeldungen für die Termine sind jetzt auch über das Internet möglich. Gleichzeitig kann im Internet nachgeschaut werden, wo noch etwas frei ist.

Im Ferienpass gibt es viele Aktivitäten, die nichts kosten. Andere kosten ein wenig. Mit dem Ferienpass braucht man bei den Freibädern und beim Schülerferienticket nicht den vollen Preis zu bezahlen.

Mehr über den Ferienpass erfährst du hier »

„Gut, dass wir den Ferienpass so früh gekauft haben. Ein Freund von mir hat das voll verpennt“, sagt Max. Mia fragt: „Der bekommt jetzt gar keinen Ferienpass?“ Max antwortet: „Er hat Glück gehabt. Es gibt noch Miniferienpässe. Das ist zwar nicht das Gleiche, aber immerhin kann er an einigen Veranstaltungen aus dem Ferienpass teilnehmen und ins Schwimmbad kommt er auch günstiger.“