Jugend musiziert - Stadt Oldenburg
Jugend musiziert

Ausschreibung 2016

Solowertung:

  • Streichinstrumente
  • Akkordeon
  • Percussion
  • Mallets
  • Gesang (Pop)

Ensemblewertung:

  • Duo: Klavier und ein Blasinstrument
  • Klavier-Kammermusik
  • Vokal-Ensemble
  • Zupf-Ensemble
  • Harfen-Ensemble
  • Alte Musik
  • Besondere Instrumente

Die vollständige Ausschreibung des Deutschen Musikrats mit sämtlichen Bedingungen findet Ihr hier:

Jugend musiziert Ausschreibung 2016 (PDF, 450 KB) »

52. Bundeswettbewerb 2015

Der diesjährige Bundeswettbewerb fand in Hamburg statt. Die Musikschule der Stadt Oldenburg gehörte mit drei Preisträgern und einer Preisträgerin zu den erfolgreichsten Musikschulen im Land Niedersachsen. Wir gratulieren dem Schlagzeugensemble Jakob Paetzold/Nils Kochskämper, dem Duo Andreas Heyer (Klavier) und Annina Pritschow (Violine) sowie noch einmal Andreas Heyer (Klavier) der in der Wertung als Begleiter für den Hornisten Johann Gabler einen weiteren Bundespreis errang.

Regionalausschuss „Jugend musiziert“ für die Städte Oldenburg, Wilhelmshaven, LK Ammerland, Friesland, Wesermarsch

RA „Jugend musiziert“ Oldenburger Land (Nord)
c/o Musikschule der Stadt Oldenburg
Sitz der Geschäftsführerin:
Christel Kelemen
Willersstraße 22
26123 Oldenburg
Telefon: 0441 39038807
Fax: 0441 9333412
E-Mail: jumuoldenburg(at)aol.com

Förderer

Wir danken unseren Förderen, ohne deren Unterstützung die Durchführung des Regionalwettbewerbs nicht möglich wäre:

  • Landessparkasse zu Oldenburg
  • Oldenburgische Landschaft
  • Stadt Oldenburg
  • Stadt Wilhelmshaven
  • Landkreis Ammerland
  • Landkreis Friesland
  • Landkreis Wesermarsch