Wohnbauflächenkataster - Stadt Oldenburg
Wohnbauflächenkataster

Infos zu Wohnbauflächen – das Wohnbauflächenkataster

Grundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung ist eine umfassende und aktuelle Übersicht über bestehende unbebaute Flächen, die als Wohnbauland bereitstehen oder aber bereitgestellt werden können.

Im Rahmen einer aufwendigen Bestandsaufnahme wurden die vorhandenen unbebauten Baulandflächen aufgenommen und die Zahl der hierauf möglichen Wohngebäude und Wohneinheiten ermittelt, dabei gibt es unterschiedliche Kategorien:

  • Kategorie Reserveflächen: Für Reserveflächen innerhalb eines Bebauungsplanes bestehen Baurechte, sofern die Erschließung gesichert ist.
    Reserveflächen im unbeplanten Innenbereich können bebaut werden, wenn die Zulässigkeitsvoraussetzungen (gesicherte Erschließung, Einfügen in die Eigenart der näheren Umgebung) erfüllt sind.
  • Kategorie Vorratsfläche: Im Flächennutzungsplan sind die Flächen bereits als Wohnbaufläche, oder gemischte Bauflächen darstellt, aber es muss noch ein Bebauungsplan aufgestellt beziehungsweise geändert werden.
  • Kategorie Potentiale: Hier handelt es sich zum einen um bebaute Flächen, die gewerblich genutzt wurden beziehungsweise zurzeit noch minder genutzt werden oder zum anderen um Flächen die im Zuge der Konversion aufgegeben wurden.

stadtplanung(at)stadt-oldenburg.de

Hier finden Sie Informationen zum Wohnbauflächenkataster:

Grundsätzliches zur Karte:
Unberücksichtigt sind das Grundbuch beziehungsweise eventuelle auf dem Grundstück liegende Baulasten oder sonstige Rechte, die eine Bebauung verhindern könnten.
Unberücksichtigt auch ist das Veräußerungs- oder Bebauungsinteresse seitens des Eigentümers.
Eine Bebauung der gekennzeichneten Flächen kann bereits erfolgt sein, da nicht alle Eigentümer ihre Gebäude (sofort) einmessen lassen.
Eine Kennzeichnung im Wohnbauflächenkataster bedingt weder ein Baurecht, noch die Schaffung von Baurechten. Die konkrete Bebaubarkeit eines Grundstücks ist im Einzelfall in einem bauordnungsrechtlichen Verfahren (Bauvoranfrage, Baugenehmigung) zu klären.


Bei Fragen zum Wohnbauflächenkataster:

Stadtplanungsamt
Karin Diekstall-Heuser
Zimmer 226
Telefon: 0441 235-2308

Claudia Nuxoll

Zimmer 226
Telefon: 0441 235-2557

Industriestraße 1
Eingang C
26121 Oldenburg
E-Mail: stadtplanung(at)stadt-oldenburg.de