Was ist es? - Stadt Oldenburg
Was ist es?

Was ist „step2025“?

Die Stadt Oldenburg hat sich entschlossen, das Motto der „Stadt der Wissenschaft 2009“ – „Talente. Toleranz. Technologie“ um ein viertes T – die „Tradition“ – zu ergänzen und diese 4 Ts zur Basis der Entwicklung Oldenburgs zu machen. Gleichzeitig wurde beschlossen, auf die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes zu verzichten und ein modernes, integratives Instrument der Stadtentwicklung zu nutzen. Das Stadtentwicklungsprogramm 2025 – kurz: „step2025“ - liefert dabei den Orientierungsrahmen für die Entwicklung Oldenburgs.

In das „step2025“ sind Zielvorstellungen und Konzepte der städtischen Ämter, vorhandene Prognosen und Untersuchungen und nicht zuletzt Experten - und Bürgermeinungen eingeflossen. Und das für alle – für die Entwicklung Oldenburgs – wichtigen Themen: „Arbeit, Wissenschaft, Bildung und Kultur“, „Zentralität und Versorgung“, „Wohnen“, „Freiraum und Landschaft“, „Freizeit und Sport“, „Stadtbild und Baukultur“ sowie „Soziale Verantwortung“. Am 31.03.2014 wurde das step2025 vom Rat der Stadt Oldenburg beschlossen. Seitdem liegt der Stadt Oldenburg ein vorausschauendes und zukunftsweisendes Handlungskonzept für die Stadtentwicklung vor.

Das ist das „step2025“!