Praktika - Stadt Oldenburg
Praktika

Praktika im Aufgabenbereich Umwelt

Foto: Stadt Oldenburg
Praktikantin Hannah Krause. Foto: Stadt Oldenburg

Für am Umwelt- und Naturschutz interessierte Menschen besteht die Möglichkeit, ein Praktikum im Amt für Umweltschutz und Bauordnung der Stadt Oldenburg durchzuführen. Neben studienbegleitenden (Pflicht-)Praktika ist auch ein Schul- oder freiwilliges Praktikum möglich. Möglich ist der Einsatz im Naturschutz-, Energie- und Umweltbildungsberreich. Voraussetzung hierfür ist grundsätzlich ein Interesse an den Themen des Natur- und Umweltschutzes. Sprechen Sie uns an. Allgemeine Informationen zu Praktika bei der Stadt Oldenburg finden Sie auch unter diesem Link hier ».

Auf dem Foto ist die Praktikantin Hannah Krause zu sehen, die im Herbst 2014 ihr 9-wöchiges Kontaktpraktikum im Rahmen des Studienganges Umweltwissenschaften der Universität Oldenburg in der Unteren Naturschutzbehörde absolviert.

Außerdem bietet der Fachdienst „Stadtgrün – Planung und Neubau“ Studierenden der Landschaftsplanung die Möglichkeit, ein mehrmonatiges Praktikum abzuleisten. Sie können sich hier » näher informieren.

Ansprechpartner für Fragen zu Praktika im Bereich Umwelt- und Naturschutz:

Fachdienst Naturschutz und technischer Umweltschutz
Industriestraße 1, 26105 Oldenburg
Eingang B, 1. Stock, Zimmer: 135
Werner Wichmann
Telefon: 0441 235-2856
Fax: 0441 235-2110
E-Mail: werner.wichmann(at)stadt-oldenburg.de

Bewerbungen für Studienpraktika bitte ausschließlich an:

Fachdienst Personal und Organisation
Kristin Haske
26105 Oldenburg
Telefon: 0441 235-2202
Fax: 0441 235-2069
E-Mail: kristin.haske(at)stadt-oldenburg.de

Bewerbungen für alle übrigen Praktika bitte ausschließlich an:

Fachdienst Personal und Organisation
Dörthe Oltmanns
26105 Oldenburg
Telefon: 0441 235-2202
Fax: 0441 235-2069
E-Mail: doerthe.oltmanns(at)stadt-oldenburg.de