Feinstaubplaketten beantragen - Stadt Oldenburg
Feinstaubplaketten beantragen

Beantragung von Feinstaubplaketten in den Bürgerbüros

Verkehrsschild: Freie Fahrt für Autos mit grünen, gelben und roten Feinstaubplaketten.

Feinstaubplaketten können in den Bürgerbüros beantragt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Schadstoffgruppe des Fahrzeugs eindeutig festgestellt werden kann. Dies ist zum Beispiel durch Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I oder durch den Fahrzeugschein möglich.

Die Feinstaubplakette wird nach Feststellung der Schadstoffgruppe (2 = rot, 3 = gelb, 4 = grün) gegen Zahlung von 5,70 Euro mit dem Kennzeichen und einem Dienstsiegel der Stadt Oldenburg versehen und muss dann an der rechten Seite der Windschutzscheibe angebracht werden.

Hier finden Sie die Bürgerbüros:
Bürgerbüro Mitte: Pferdemarkt 14
Bürgerbüro Nord: Stiller Weg 10

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 8 bis 15.30 Uhr
Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr

Mehr Infos zur Feinstaubplakette finden Sie im Online-Rathaus »