Anliegen A-Z: Behindertentoilettenschlüssel - Stadt Oldenburg

Anliegen A-Z: Behindertentoilettenschlüssel

Beschreibung

Für Menschen mit Behinderungen besteht die Möglichkeit einen Schlüssel zu erwerben, der bundesweit sämtliche behindertengerechte Toiletten öffnet.

Voraussetzungen:

- Schwerbehindertenausweis mit Eintrag aG, B, H oder BL
- G und 70 % aufwärts; 90/100 %

Direkte Ausgabe an der Service-Stelle des Bürgerbüros Mitte.

Gültigkeit: unbegrenzt

Bearbeitungszeit: umgehend

Zusatzinformation:

Ein Euro-Schlüssel und ein Behindertentoilettenführer (zeigt sämtliche bekannte Behindertentoiletten im Bundesgebiet) kann entgeltlich gegen Vorlage einer Kopie des Schwerbehindertenausweises mit dem entsprechenden Eintrag auch bestellt werden:

CBF Darmstadt e.V.
Pallaswiesenstr. 123 a
63293 Darmstadt
Tel. 06151 - 81 22 0.

 

In Oldenburg sind folgende uns bekannte Behindertentoiletten mit dem Euro-Schlüssel ausgestattet:

  • Stadt Oldenburg, Gebäude Pferdemarkt 14

    • Montag bis Mittwoch von 8 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr      

  • Landesbibliothek Oldenburg, Pferdemarkt 15

    • Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 12 Uhr 

  • Pferdemarkt (beim Kiosk)

    • Täglich 24 Stunden geöffnet

  • Waffenplatz (bei der Fahrradstation)

    • Täglich 24 Stunden geöffnet   

  • Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3

    • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 14 Uhr

Die Angaben sind ohne Gewähr.

Seitenanfang


Gebühren

20,00 Euro (einmalig)

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

Alle genannten Unterlagen müssen im Original vorgelegt werden!

  • Schwerbehindertenausweis
  • Ausweisdokument

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang