China-Portal - Stadt Oldenburg
China-Portal

Ni Hao! Guten Tag!

Foto: Koos Boertjens
Oberbürgermeister Krogmann gemeinsam mit Fachdienstleiter Roland Hentschel und den Mitarbeitern des China-Büros Yu Wang und Duc Vuong auf den Promotiedagen 2014 in Groningen. Foto: Koos Boertjens

Herzlich willkommen auf dem Internetportal des China-Büros der Stadt Oldenburg. Als Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg begrüße ich sehr herzlich alle Freunde unserer städtischen China-Initiative auf unserer Homepage und wünsche Ihnen viel Vergnügen bei dem Besuch unseres Portals.

China-Strategie der Stadt Oldenburg
Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen China und Deutschland haben sich in den letzten 10 Jahren stark intensiviert. Der aktuelle Besuch des Ministerpräsidenten Li Keqiang in Deutschland Mitte Oktober 2014 zur Hamburg Summit „China-Meets Europe“ und zu den Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen in Berlin, an denen auch die Stadt Oldenburg teilgenommen hat, verdeutlicht die Wichtigkeit der Zusammenarbeit beider Länder. Besonders für regionale Unternehmen und Institutionen aus Oldenburg ergeben sich dadurch gute Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern in den verschiedensten Bereichen. Doch nicht nur auf wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Ebene soll der Austausch stattfinden, sondern auch die Kooperationen auf kultureller Ebene soll langfristig gefördert werden.

Oldenburg möchte Kontakte zu China ausbauen
Oldenburger Wirtschafts-Knowhow und Forschung sind bereits vielfältig in China vertreten. Die Stadt möchte sich weiterhin vor Ort internationaler präsentieren und lädt daher insbesondere chinesische Investoren, Hochschulen und Touristen ein, unsere Stadt kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Daher begrüßen wir auch alle Interessierten auf unseren chinesischen Seiten!