Fundsachenversteigerung - Stadt Oldenburg
Fundsachenversteigerung

Und zum Dritten: Fundsachen-Auktion online

Foto: Sergey Tarasov/Fotolia.com
Auktionshammer und Geschenk. Foto: Sergey Tarasov/Fotolia.com

Fahrräder, Handys, schicke Accessoires und andere mögliche Weihnachtsgeschenke: Das Fundbüro der Stadt Oldenburg räumt sein Lager und versteigert spannende gesammelte Fundsachen. Vielleicht ist auch für Sie noch das passende Weihnachtsgeschenk dabei. Vorab können Interessierte vom 13. November bis zum 30. November 2017 die Liste der Fundsachen unten auf dieser Seite oder direkt im Fundbüro, Pferdemarkt 14, Neubau, Zimmer 52, einsehen.

Was wird versteigert?
Es werden insbesondere Fahrräder und Handys angeboten. Auch andere spannende Gegenstände sind dabei! Was genau versteigert wird, erfahren Interessierte ab dem 13. November 2017 unten auf dieser Seite. Zudem liegt die Liste im Fundbüro, Pferdemarkt 14, Neubau, Zimmer 52, zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Bürgerbüro Mitte aus.

Wie läuft die Online-Auktion ab?
Die Versteigerung beginnt mit einem festgesetzten Mindestbetrag.
Hier lesen Sie Wissenswertes zur Online-Versteigerung » (PDF)

Was ist, wenn mein Eigentum auf der Liste steht?
Erkennt jemand sein Eigentum über die vorab einsehbare Liste wieder, muss er sich umgehend, spätestens aber bis zum 30. November 2017, mit dem Fundbüro im Bürgerbüro Mitte in Verbindung setzen (vor Ort oder per E-Mail: fundbuero(at)stadt-oldenburg.de » ). Danach wird davon ausgegangen, dass Herausgabeansprüche nicht geltend gemacht werden und das Eigentum an den Gegenständen aufgegeben wird. Der Besitz muss durch geeignete Nachweise (zum Beispiel Kaufbeleg, Fahrradschlüssel) nachgewiesen werden.

Wie komme ich an meine ersteigerten Fundsachen?
Sofern Sie eine Fundsache ersteigert haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Die Bezahlung und Abholung erfolgt im Fundbüro gegen Vorlage der E-Mail-Ersteigerungsbestätigung (Bezahlung in bar oder mit EC-Karte). Ein Versand ist nur im Ausnahmefall möglich, die Versandgebühren sind dann zusätzlich zu erstatten.

Wichtiger Hinweis:
Auf die Fundsachen gibt es keine Garantie oder eine Gewährleistung. Auch ein Umtausch oder Rücktritt vom Kauf ist nicht möglich.

Versteigerungs-Liste ansehen

Online mitbieten

Hier finden Sie von Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr, bis Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr, die Versteigerung der Oldenburger Fundsachen »