Feuerwehr - Stadt Oldenburg
Feuerwehr

Feuerwehr Oldenburg

Foto: Stadt Oldenburg
Gebäude Feuerwehr Oldenburg Wache 2. Foto: Stadt Oldenburg

Telefon: 0441 235-4444
Fax:
0441 235-4374
E-Mail:
feuerwehr(at)stadt-oldenburg.de

  • Eine Übersicht mit allen Standorten der Oldenburger Feuerwehr finden Sie hier »
  • Infos zum Rettungsdienst und zur Rettungsdienstschule finden Sie hier »
  • Einen Flyer mit Infos für Feuerwehr-Anwärter finden Sie hier (PDF 3 MB) »

Was ist bei einem Unfall zu tun?

Wählen Sie den Feuerwehrnotruf 112.
Folgende Angaben sind im Notfall für die Feuerwehr wichtig:

Was ist passiert?
Kurze Beschreibung der Notfallsituation

Wo ist es passiert?
Straßenname, Kreuzung, Hausnummer

Wie viele Verletzte?
Anzahl, wenn möglich Art der Verletzung

Wer meldet den Notfall?
Name, momentaner Standort, Rufnummer

KATWARN: Katastrophenwarnsystem

KATWARN ist ein ergänzendes Warnsystem für Oldenburg, das bei Unglücksfällen neben den allgemeinen Informationen der Polizei, Feuerwehren und in den Medien die betroffenen Bürgers per SMS, App oder E-Mail direkt informiert.

Broschüre Katastrophen-Alarm

Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Titelblatt der Broschüre. Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat eine Broschüre herausgegeben. Informieren Sie sich mithilfe des Ratgebers über Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen. Was tun bei Unwetter, Feuer, Hochwasser? Welche Vorräte sollten Sie zuhause haben, damit Sie auch über längere Zeit überleben können? Diese Fragen beantwortet die Broschüre sehr ausführlich.

Außerdem enthält die Broschüre Tipps zum Inhalt einer Hausapotheke, Verhalten bei Stromausfall und eine Liste der wichtigsten Dokumente, die immer griffbereit sein sollten. Für Bauherren interessant sind die Hinweise für bauliche Sicherheit. Im Anhang finden Sie praktische Checklisten, mit deren Hilfe Sie überprüfen können, ob Sie für einen Notfall richtig vorbereitet sind.