Stadtportrait - Stadt Oldenburg
Berliner Kohlfahrt 2016. Jürgen Krogmann mit Stephan Weil, Prof. Dr. Johanna Wanka und Dietmar Wischmeyer. Foto: Torsten von Reeken
Blick vom Schlossplatz auf Schlosshöfe, Alte Wache und Berliner Bären. Foto: Stadt Oldenburg
Stadtmodell im Stadtmuseum Oldenburg. Foto: Peter Duddek
Blick von der Brüstung im Schlossgarten auf Lambertikirche und Sozialgericht. Foto: Peter Duddek
Szenische Rekonstruktion der Bekanntmachung der Stadtrechtsverleihung am 6. Januar 1345, Aquarell und Gouache, Bernhard L. A. Neteler, 1985. Quelle: Stadtmuseum
Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Leo Trepp durch den damaligen Oberbürgermeister Horst Milde. Foto: Ilse Rosemeyer
Friendenskirche. Foto: Peter Duddek
Ofener Straße. Foto: Peter Duddek
Oldenburger Hauptbahnhof. Foto: Peter Duddek
Oldenburger Hundehütten. Foto: Peter Duddek
Cäcilienbrücke. Foto: Peter Duddek
Oldenburgisches Staatstheater. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Ammerländer Herrstraße. Foto: Peter Duddek
Lambertikirche. Foto: Peter Duddek
Alte Fleiwa. Foto: Peter Duddek
Innenstadt. Foto: Peter Duddek
Stadtportrait
Internationale Beziehungen

OB Krogmann in Cholet

OB Krogmann und Cholets Bürgermeister Gilles Bourdouleix (3. v. l.) beim deutsch-französischen Wirtschaftstag in Cholet. Foto: Etienne Lizambard

Delegationsreise in Oldenburgs französische Partnerstadt: Oberbürgermeister Jürgen Krogmann war vom 22. bis 24. März 2017 zu Gast in Cholet. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung sowie aus Politik und Wirtschaft nahm er an einem erstmals ausgerichteten deutsch-französischen Wirtschaftstag teil. Die Partnerschaft mit Cholet soll um wirtschaftliche Aspekte ausgeweitet werden. mehr »

Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten

Andrea Nahles ist neue Grünkohlmajestät

Stephan Weil, Prof. Dr. Johanna Wanka, Dietmar Wischmeyer, die neue Kohlmajestät Andrea Nahles und Jürgen Krogmann. Foto: Torsten von Reeken

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ist die neue Grünkohlköniging von Oldenburg. Sie wurde am 6. März bei der 60. Auflage des „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ in Berlin vor rund 280 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur gekürt. Damit tritt sie die Nachfolge von Prof. Dr. Johanna Wanka an. mehr »

Partnerkommunen

Stadtrat aus Groningen zu Gast

Der stellvertretende Ratsvorsitzende Berndt Benjamins aus Groningen und Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Foto: Stadt Oldenburg

Die traditionell engen Beziehungen zwischen den Partnerstädten Groningen und Oldenburg wurden durch ein Treffen der beiden Stadträte weiter vertieft. Die Groninger Kommunalpolitikerinnen und -politiker kamen am Donnerstag, 2. Februar, zu einem Informationsbesuch nach Oldenburg und trafen dort mit den Ratsvertretern aus Oldenburg zusammen. mehr »

Patenschaften

Ein Hoch für Oldenburg

Vertreterinnen und Vertreter der Kreativen Runde überreichen Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler die Urkunde über die Wetterpatenschaft. Foto: Stadt Oldenburg

Ein besonderes Geschenk hat die Stadt Oldenburg am Montag, 10. Oktober, erhalten: Die Kreative Runde Oldenburg hat Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler die Wetterpatenschaft für ein Hochdruckgebiet mit dem Namen „Oldenburgia“ übergeben. Es ist bereits das fünfte Mal, dass die Kreative Runde ein Hochdruckgebiet mit dem Namen Oldenburgia für die Stadt erworben hat. mehr »

Oldenburg im Film

Und Action ...

Video. Foto: Gerd Altmann/Pixelio.de

Oldenburg in bewegten Bildern: Erfahren Sie mehr über unsere Stadt und lernen Sie die lehrreichen, kindgerechten und unterhaltsamen Videos der Kinder-Reporter kennen. Ob OLantis, Musikschule oder der beliebte Lamberti-Markt – die Kinder-Reporter entdecken einfach alles. Hier gibt es viele interessante Filme. mehr »

Klangvoll

Heil dir, o Oldenburg

Noten mit einer Violine. Foto: Atalja/Pixelio.de

Wussten Sie, dass die Stadt Oldenburg eine eigene Hymne besitzt? Und die hat sogar herzögliche Wurzeln: Großherzogin Caecilie von Oldenburg hat die Oldenburg-Hymne „Heil dir, o Oldenburg“ einst komponiert. Wie sie klingt und wie der Text lautet, erfahren Sie hier. mehr »

Entdecken

Sehenswerte Stadt

Das Oldenburger Schloss am Abend. Foto: Peter Duddek

Oldenburg hat eine sehenswerte Innenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten – und sogar ein Schloss, wo einst die Grafen und Herzöge lebten und regierten. Die Fußgängerzone ist die älteste flächendeckende in Deutschland. Aber nicht nur das: Die grüne Seite der Übermorgenstadt erleben Sie in den vielen Parks und Gärten. Entdecken Sie Oldenburg! mehr »

Oldenburg in Zahlen

Wie viele ...

Wie lang ist eigentlich die Fußgängerzone in Oldenburg? Wie viele Menschen besitzen ein Fahrrad und wie viele Partnerstädte hat Oldenburg eigentlich? Die Antworten und weitere interessante Zahlen lesen Sie hier »

Hier ist Oldenburg
Lageplan von Oldenburg. Foto: Stadt OldenburgOldenburger Hafen. Foto: Peter Duddek

Wo liegt Oldenburg?

Oldenburg – die ehemalige Residenz von Grafen, Herzögen und Großherzögen – ist heute eine Groß- und Universitätsstadt mit mehr als 165.000 Einwohnern. Sie ist Oberzentrum zwischen Weser und Ems und der administrative, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des nordwestlichen Niedersachsen. Und sie war Deutschlands „Stadt der Wissenschaft 2009“. mehr »

Partnerkommunen
Verschiedene Landesflaggen. Foto: Dr. Stephan Barth/Pixelio.deJugendliche, die im Kreis stehen und ihre Hände aufeinanderlegen. Foto: Franz Pfluegl/Fotolia.com

Beziehungen in alle Welt

Die Stadt Oldenburg hat sieben offizielle Kommunalpartnerschaften sowie Freundschaften mit Städten in aller Welt. Cholet, Groningen, Kingston Upon Thames, Rügen, Machatschkala, Mateh Asher und Taastrup sind offizielle Partnerkommunen. Aber auch nach Südafrika oder China bestehen gute Verbindungen. mehr »

Ausgezeichnet

Ehrungen & Preise

Die Stadt Oldenburg vergibt regelmäßig Preise und Ehrungen an Menschen, die sich in besonderer Weise in Oldenburg verdient gemacht haben: Silberne und Goldenen Stadtmedaillen, das Große Stadtsiegel oder der Kinder- und Jugendbuchpreis – einen Überblick über alle Preise und Ehrungen finden Sie hier »

Entwicklung

Zeitgeschichte

Oldenburg von 1108 bis heute: Wie hat sich die Stadt von den Anfängen bis zur Übermorgenstadt – der „Stadt der Wissenschaft 2009“ – entwickelt? Welche Ereignisse haben sie besonders geprägt? Das können Sie im Bereich „Zeitgeschichte“ nachlesen »

Fotoportal

Fotos von Oldenburg

Sie haben schöne Fotos von Oldenburg gemacht und möchten gerne, dass auch andere an Ihren Eindrücken teilhaben können: Dann nutzen Sie das Fotoportal. Hier können Sie Ihre schönsten Fotos mit Oldenburg-Bezug hochladen oder sich anschauen, wie andere Oldenburg sehen »