Aktuelles - Stadt Oldenburg
Aktuelles

Zuschüsse für Begegnungen und Projekte im Rahmen der Städtepartnerschaften und internationalen Kooperationen

Foto: Tim Reckmann/Pixelio.de
Euroscheine. Foto: Tim Reckmann/Pixelio.de

Das Team der Internationalen Beziehungen im Büro des Oberbürgermeisters ist für Sie da: Unser Ziel ist es, dass eine Städtepartnerschaft auf breiter Ebene, also zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Schulen, Vereinen, Firmen und so weiter, in Oldenburg gelebt wird. Neben der Unterstützung durch das Team der Internationalen Beziehungen kann bei der Stadt Oldenburg auch ein finanzieller Zuschuss für Begegnungen und Projekte im Rahmen der Städtepartnerschaften und internationalen Kooperationen beantragt werden. mehr »

Website-Projekt MeinZwilling.com

Chapeau! Die Liaison zwischen der Stadt Oldenburg und dem französischen Cholet bekommt neuen Schwung. Beide Partnerstädte, die einander seit mehr als 32 Jahren freundschaftlich verbunden sind, heben das Knüpfen von Kontakten ins digitale Zeitalter: Gemeinsam wurde die Webseite „MeinZwilling.com“ entwickelt, die Oldenburgerinnen und Oldenburger über eine Online-Plattform mit Menschen in Cholet zusammenbringt. mehr »

Sieben Oldenburger bringen Städtepartnerschaft zum Laufen

Foto: Xi'an Stadtmauer International Marathon Organisationskomitee
City Wall Marathon in Xi'an. Foto: Foto: Xi'an Stadtmauer International Marathon Organisationskomitee

Andrea Mauritz und Uwe Brandes vertreten die Oldenburger Farben beim „2018 Xi'an City Wall International Marathon“. Sie sind die Gewinner der Verlosung von zwei Startplätzen im Halbmarathon-Feld, das in der Kaiserstadt Xi’an auf der mehr als 600 Jahre alten Stadtmauer am Samstag, 21. April 2018, an den Start gehen wird. Oldenburgs chinesische Partnerstadt spendiert für eine Läuferin und einen Läufer mitsamt jeweils einer Begleitung zwei Übernachtungen im Hotel plus Verpflegung. mehr »

Kooperation mit Südafrika weiter lebendig

Foto: Stadt Oldenburg
Aufsteller zur Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative. Foto: Stadt Oldenburg

Vom 18. bis 24. Januar 2018 waren eine Vertreterin des Bereichs Internationale Beziehungen und eine Vertreterin des Fachdienstes Jugend und Gemeinwesenarbeit der Stadt in Südafrika. Zunächst besuchten sie East London, die größte Stadt in Oldenburgs Partnerkommune Buffalo City Metro und im Anschluss einen Workshop zur Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative in Johannesburg. mehr »

Gespräche mit Groninger Kolleginnen und Kollegen

Foto: Denies - Deutsch - Nederlands Plus!
Groninger Kolleginnen und Kollegen. Foto: Denies - Deutsch - Nederlands Plus!

Am 11. Dezember 2017 haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Groningen ihre Kolleginnen und Kollegen der Stadt Oldenburg besucht und mit ihnen Gespräche zu den Themen Agenda21, Stadtentwicklung und Denkmalschutz geführt. mehr »

Stadtverwaltung Groningen zu Besuch auf dem Fliegerhorst

Foto: Stadt Oldenburg
Geführte Rundfahrt über den Fliegerhorst. Foto: Stadt Oldenburg

Um ein Treffen auf Arbeitsebene wurden die traditionell engen Beziehungen zwischen den Partnerstädten Groningen und Oldenburg erweitert. Circa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehreren Bereichen der Groninger Stadtverwaltung waren im November 2017 auf dem Fliegerhorst in Oldenburg zu Gast, um sich über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren. mehr »

Austausch zu Projekten mit Südafrika

Foto: Bernadett Yehdou
Gruppenbild beim internationalen Netzwerktreffen in Bonn. Foto: Bernadett Yehdou

Vom 6. bis 8. November 2017 waren zwei Mitarbeiterinnen von Oldenburgs südafrikanischer Partnerkommune Buffalo City Metro zu Gast in Deutschland. Neben Gesprächen über zukünftige und laufende Projekte in den Bereichen Wassermanagement und Umweltbildung, wurde auch die Möglichkeit einer Schulpartnerschaft ausgelotet. mehr »

Musikalischer Besuch in Cholet

Foto: Jean-Luc Moreau
Rathausempfang mit Cholets Bürgermeisters Bourdouleix, Bürgermeisterin Eilers-Dörfler und den Leitern der Orchester aus Oldenburg und Cholet. Foto: Jean-Luc Moreau

Vom 27. bis 29. Oktober 2017 war Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler in Cholet. Auf Einladung von Cholets Bürgermeister Gilles Bourdouleix nahm sie an der Eröffnung der neuen Fahrradwerkstatt „ecocyclerie“ teil. Das Highlight der Reise war das gemeinsame Konzert des Oldenburger Sinfonischen Blasorchester mit seinem Partnerorchester Orchestre Harmonique aus Cholet. mehr »

Treffen der Deutsch‐Französischen Gesellschaft Oldenburg mit der Partnergesellschaft aus Cholet

Foto: Jean-Luc Moreau
Mitglieder der DFG, des Ofenerdieker Wandervereins und der CFA. Foto: Jean-Luc Moreau

Ende September 2017 trafen sich in Freiburg (Breisgau) Mitglieder der Deutsch‐Französischen Gesellschaft Oldenburg (DFG) und der Ofenerdieker Wandergruppe mit Mitgliedern des Vereins Cholet-France-Allemagne (CFA) aus Cholet fünf Tage lang zur Festigung ihrer Freundschaft und zum Besuch einer Kulturregion an der Grenze von Deutschland und Frankreich. mehr »

Musik aus Israel in Oldenburg

Foto: Svetlana Kosyatova
Die Gruppe „bMassoret Israel“ im Alten Gymnasium. Foto: Svetlana Kosyatova

Anlässlich der hohen jüdischen Feiertage (Neujahr, Versöhnungstag und Laubhüttenfest) gab die Gruppe „bMassoret Israel“ (in der Tradition Israels) am 24. September 2017 ein Konzert vor etwa 90 Zuhörerinnen und Zuhörern in der Aula des Alten Gymnasiums Oldenburg. mehr »

„Partners4Business“ vernetzt über Grenzen hinweg

Foto: Stadt Groningen
Besichtigung: Im Ebbingequartier, Groningen, wird noch gebaut. Foto: Stadt Groningen

Zum zehnten Mal trafen sich am Donnerstag, 19. Oktober 2017, Unternehmerinnen und Unternehmer aus Oldenburg und Groningen beim Netzwerktreffen „Partners4Business“, das in diesem Jahr turnusmäßig wieder in Groningen stattfand. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich im DOT (dem ehemaligen Infoversum) über die Themen Stadtteilentwicklung/Quartiersmanagement und Digitalisierung. mehr »

Bilaterale Briefmarkenausstellung

Quelle: Briefmarkenfreunde Oldenburg e.V.
Städtepartnerschaft Poststempel. Quelle: Briefmarkenfreunde Oldenburg e.V.

Vom 28. bis 30. Juli 2017 fand in Oldenburg die bilaterale Briefmarkenausstellung „Oldenburg 2017“ statt. Anlass war das 350. Jubiläum der Personalunion von Oldenburg und Dänemark, nachdem Graf Anton Günthers im Jahr 1667 ohne legitimen Nachfolger starb. Aussteller aus Dänemark und Deutschland präsentierten ihre Sammlungen in der Carl von Ossietzky Universität. mehr »

Filmischer Austausch

Anlässlich des 30. Jubiläums der Partnerschaft zwischen Cholet und Oldenburg im Jahr 2015 wurde ein Filmaustausch ins Leben gerufen. Aus jeder Stadt reisten junge Menschen in die Partnerstadt. Ein Kriterium für die Auswahl war, dass die Filmemacher die Partnerstadt nicht kennen. Für beide Teams war es sogar das erste Mal in Deutschland beziehungsweise Frankreich. mehr »