Feuerwehrehrenzeichen - Stadt Oldenburg
Feuerwehrehrenzeichen

Verleihung des silbernen Feuerwehrehrenzeichens

Foto: Stadt Oldenburg
Dieter Stang und Silke Meyn. Foto: Stadt Oldenburg

Am Dienstag, 15. Juli 2014, wurde Dieter Stang aufgrund seiner herausragenden Verdienste um die Feuerwehr Oldenburg das silberne Feuerwehrehrenzeichen verliehen. Erste Stadträtin Silke Meyn händigte das Ehrenzeichen aus.

Dieter Stang hat aufgrund seiner umfangreichen Kenntnisse im Bereich ABC-Abwehr, die er durch seine langjährige Tätigkeit als Berufssoldat erworben hat, maßgeblich zum Aufbau des ABC-Zuges der Feuerwehr Oldenburg beigetragen. Zu seinen besonderen Verdiensten zählt die Integration der ehemals eigenständigen Regieeinheit des erweiterten Katastrophenschutzes in die Freiwillige Feuerwehr Haarentor. Außerdem ist es seinem Engagement zu verdanken, dass der ABC-Zug heute als ausgesprochen leistungsfähige Einheit mit den drei Facheinheiten Messen/Sprühen, Dekontamination und Fachberatung besteht und über Spezialisten aus den Bereichen Chemie, Physik, Geodäsie und Informatik verfügt. Daneben war Stang als Dozent an Einweisungen in die Technik des Erkundungskraftwagens mit überregionalem Charakter an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz am Standort Loy beteiligt.

Als Fachberater für den Bereich Dekontamination, Strahlenschutz und Messtaktik ist Dieter Stang weiterhin aktiv und war ein wichtiger und stets präsenter Ansprechpartner für Planer und Ausführende des Neubaus der Unterkunft für die Freiwillige Feuerwehr Haarentor.