Berliner Kohlfahrt - Stadt Oldenburg
Berliner Kohlfahrt

Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten in Berlin

Foto: Siegfried Fries/Pixelio.de
Grünkohlpflanze. Foto: Siegfried Fries/Pixelio.de

Ganz unverhohlen nutzen die Oldenburger das „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ seit 1956, um bei den Regierenden kräftig Stimmung für Stadt und Region Oldenburg zu machen. Noch heute wird in eingeweihten Kreisen erzählt, dass so manches große Projekt in Oldenburg seinen Ursprung im gemütlichen Teil jener Bonner respektive Berliner Kohlessen habe.

Die Riege der Oldenburger Grünkohlkönige ist lang und prominent: Selbst Altkanzler Helmut Kohl brachte es zum Kohlkönig von Oldenburg. Kollegen wie Helmut Schmidt, Gerhard Schröder und Bundeskanzlerin Angela Merkel durften sich ebenfalls mit Kohlpalme und -zepter schmücken.

Oberbürgermeister Krogmann übergibt Spenden

Foto: Stadt Oldenburg
Von links: Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Dr. Pia Winter (Geschäftsführerin Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.), Doris Vogel-Grunwald (Leiterin Bahnhofsmission), Thomas Feld (Kaufmännischer Vorstand Diakonie Oldenburg). Foto: Stadt Oldenburg

Beim „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ in Berlin ist es ein schöner Brauch, dass die Gäste einen Betrag ihrer Wahl zugunsten von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen spenden. Bei der diesjährigen Auflage der Traditionsveranstaltung in der Niedersächsischen Landesvertretung wurde die stolze Summe von 21.160 Euro zusammengetragen. Der Betrag wird halbiert und kommt nun zu gleichen Teilen der Oldenburger Bahnhofsmission und der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. zugute. mehr »

David McAllister ist neuer Kohlkönig

Foto: Torsten von Reeken
Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, die neue Kohlmajestät David McAllister, Andrea Nahles, Prof. Dr. Johanna Wanka und Stephan Weil. Foto: Torsten von Reeken

Oldenburgs neuer Kohlkönig ist David McAllister. Der 47-Jährige hat beim 61. „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ am 26. Februar 2018 in Berlin die Krone von Andrea Nahles übernommen. Das achtköpfige Kurfürsten-Kollegium unter Dietmar Wischmeyer alias Günter der Treckerfahrer hat sich für den Vorsitzenden des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im EU-Parlament und Vizepräsident der Europäischen Volkspartei entschieden. mehr »

Wer folgt auf Andrea Nahles als Grünkohlmajestät?

Foto: Torsten von Reeken
Stephan Weil, Prof. Dr. Johanna Wanka, Dietmar Wischmeyer, die neue Kohlmajestät Andrea Nahles und Jürgen Krogmann. Foto: Torsten von Reeken

Bereits zum 61. Mal kommen zahlreiche Prominente in die Berliner Vertretung des Landes Niedersachsen an den Grünkohltisch. An Attraktivität hat die Veranstaltung aber nicht verloren, im Gegenteil. Das traditionelle „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ am Montag, 26. Februar, lockt rund 280 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und öffentlichem Leben in die Bundeshauptstadt. Neben Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Schirmherr des Kohlessens, wird auch die SPD-Fraktionsvorsitzende und amtierende Grünkohlkönigin Andrea Nahles dabei sein und das Zepter an die nachfolgende Kohlmajestät übergeben.  mehr »

Auszubildende bereiten sich auf Grünkohlessen vor

Foto: Stadt Oldenburg.
Lehrer Stefan Schneider zeigte den Auszubildenden die richtige Technik beim Servieren. Foto: Stadt Oldenburg.

In den Berufsbildenden Schulen III haben sich am Donnerstag, 22. Februar, die Auszubildenden des Hotel- und Gastronomiegewerbes aus der Region auf ihren Einsatz bei 61. Ollnborger Gröönkohl-Äten am 26. Februar vorbereitet. Auf dem Plan standen die vielen Details der einzelnen Abläufe am Abend. Lehrer Stefan Schneider zeigte den jungen Frauen und Männern, wie die Gerichte am Tisch richtig angereicht werden, während Lehrerin Ingrid Tapke auf die korrekte Kleidung achtete. mehr »

Prominente Gäste beim Grünkohlessen in Berlin

Zum 61. „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ am Montag, 26. Februar, kommen zahlreiche prominente Gäste aus der Bundes- und Landespolitik, sowie und weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Rund 280 Gäste haben ihr Kommen inzwischen zugesagt, darunter natürlich auch Andrea Nahles, seit dem 6. März 2017 amtierende Kohlkönigin. Ihre Regentschaft endet allerdings am 26. Februar. mehr »

Oldenburger Kohlessen am 26. Februar 2018 in Berlin

Das traditionelle Kohlessen der Stadt Oldenburg in Berlin wird in diesem Jahr am 26. Februar wie gewohnt in der Niedersächsischen Landesvertretung stattfinden. Vorbereitung und Terminabsprache für das 61. Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten standen dieses Mal stark unter dem Zeichen der Wahlen in Bund und Land im vergangenen Herbst. mehr »