Brandmeisterin/Brandmeister - Stadt Oldenburg
Brandmeisterin/Brandmeister

Die Universitätsstadt Oldenburg, Zentrum im Nordwesten mit etwa 170.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Berufsfeuerwehr mehrere

Brandmeisterinnen/Brandmeister

Wir erwarten

  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Feuerwehr (vormals: mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst)
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst
  • vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zur Rettungsassistentin/zum Rettungsassistenten oder zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter
  • Führerschein der Klasse C oder CE
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Risikobereitschaft
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Belastbarkeit

Wir bieten

  • Einstellung im Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 7)
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe im Team einer innovativen, jungen Berufsfeuerwehr
  • Freie Heilfürsorge
  • Entwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige Fortbildungen
  • 56-Stunden-Woche mit individueller Opting out-Vereinbarung (Vergütung)

Unser Ziel ist es, das jeweils in einem Aufgabenbereich unterrepräsentierte Geschlecht zu fördern. Wir freuen uns deshalb im Rahmen dieser Ausschreibung besonders über die Bewerbungen von Frauen.

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gern an Andreas Schiefbahn, Feuerwehr, Telefon 0441 235-4325.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. April 2018 an die
 
Stadt Oldenburg (Oldb)
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
26105 Oldenburg