Verwaltungsfachangestellte - Stadt Oldenburg
Verwaltungsfachangestellte

Die Universitätsstadt Oldenburg, Zentrum im Nordwesten mit mehr als 168.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, sucht

Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungswirtinnen/Verwaltungswirte


für mehrere interessante Aufgabengebiete. Die Stellen sind den Besoldungsgruppen A 6, A 7 und A 8 beziehungsweise den Entgeltgruppen 6, 7, 8 und 9a TVöD zugeordnet.

Als dynamische und innovative Stadtverwaltung bieten wir

  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitbeschäftigung,
  • abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben sowie
  • gute Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir

  • die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 der Fachrichtung Allgemeine Dienste (Abschluss: Verwaltungswirt/in) oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten/zum Verwaltungsfachangestellten oder
  • die Prüfung zur Verwaltungswirtin/zum Verwaltungswirt (Angestelltenprüfung I im öffentlichen Dienst).

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünschen uns Bewerberinnen und Bewerber, die dazu beitragen.

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich gern an Heike Reinders, Telefon: 0441 235-2780 oder Isabell Vinke, Telefon: 0441 235-3890 vom Fachdienst Personal und Organisation oder senden Ihre Bewerbung an die

Stadt Oldenburg (Oldb)
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
26105 Oldenburg