Oldenburger Energiecluster - Stadt Oldenburg
Oldenburger Energiecluster

Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Quelle: OLEC
Logo des Oldenburger Energieclusters OLEC e.V. Quelle: OLEC

Der Oldenburger Energiecluster OLEC e.V. ist ein seit 2005 bestehendes regionales Netzwerk mit internationaler Ausrichtung von 55 Unternehmen, wissenschaftlich arbeitenden Institutionen, Gebietskörperschaften und Bildungseinrichtungen im Energiebereich mit einem Schwerpunkt Erneuerbare Energien. Im Netzwerk werden die Kompetenzen und das Know-how aus allen Bereichen der Zukunftsenergien gebündelt. Mit dieser breiten Aufstellung ist OLEC im Norden Deutschlands einzigartig.

OLEC steht mit seinen zum Teil international führenden Partnern aus Wirtschaft und Forschung für einen effizienteren Umgang mit Energie, die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und den Bereich Bildung und Qualifizierung in der Energiebranche.

Das Netzwerk trägt das Know-how seiner Mitglieder systematisch zusammen und macht es für sie auf vielfältige Weise nutzbar. OLEC ist mit seinen zum Teil weltweit führenden Mitgliedern an verschiedenen Forschungsvorhaben, Studien und innovativen Projekten beteiligt. Das schafft Synergien für die ganze Region. Aufgrund seiner Kompetenzen versteht sich das Netzwerk als Sprachrohr der Energiewirtschaft in der Region und darüber hinaus.

Kontakt:

Roland Hentschel (1. Vorsitzender des Vereins)
Telefon: 0441 235-3200
E-Mail: roland.hentschel(at)stadt-oldenburg.de

Isabelle Gawenat (Clustermanagement)
Telefon: 0441 36116 565 
E-Mail: info(at)energiecluster.de

Weitere Informationen: