Teamplayer

Im Rahmen einer ehrenamtlichen Patenschaft über ein Jahr möchte die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Oldenburg Grundschulkinder in ihrer Selbstbestimmung unterstützen

Wie gestaltet sich der Projektablauf?

Im Rahmen einer Qualifizierung werden die Ehrenamtlichen geschult und damit gut auf die Patenschaft vorbereitet. Bei einem Matching lernen sich die Kinder und die Patinnen und Paten kennen und ihre gemeinsame Zeit beginnt. Sie treffen sich ein Jahr lang alle 2/3 Wochen für einen gemeinsamen Nachmittag.

Wie gestaltet sich der Auswahlprozess der ehrenamtlichen Patinnen und Paten?

Im Rahmen des Qualitätsmanagements der Fachstelle werden potentielle Ehrenamtliche zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Wir wünschen uns für das Projekt aufgeschlossene, einfühlsame, geduldige Teamplayer mit ausgeprägtem Reflexionsvermögen.

Welche Kinder kommen ins Projekt?

Das Projekt steht Kindern in der zweiten Grundschulklasse offen. Wichtig ist, dass das Kind und dessen Familie Lust auf das Projekt haben und sie nicht schon in andere Projekte/Betreuungsmaßnahmen eingebunden sind.   

Wie gestalten sich die gemeinsamen Nachmittage?

Das Projekt hat die Schwerpunkte: Bindung – Interessen fördern - Potential stärken. Dementsprechend werden die Nachmittage gestaltet. Wichtig ist, dass die Teams eine schöne Zeit miteinander haben. In diesem Sinne verstehen wir unsere Themenschwerpunkte: Wie entsteht eine positive, wertschätzende Bindung? Wie können wir auf aktive und spielerische Art das Potential der Kinder stärken? Und wie fördert man kreativ, spannend und unbeschwert die Interessen der Kinder? Für alle Teams ist es ein individueller und kameradschaftlicher Entdeckungsprozess. Die Interessen des Kindes stehen dabei im Vordergrund.

Wie werden die Teams begleitet?

Im ersten Jahr treffen sich alle Ehrenamtlichen zu einem monatlichen Workshop. Besteht die Patenschaft darüber hinaus, gibt es die Möglichkeit einer Teilnahme an regelmäßigen Erfahrungsaustauschen. Für persönliche Beratungen stehen die Projektmitarbeiterinnen jederzeit zur Verfügung. Daneben laden wir die Teams zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten, wie Picknicks, Sportveranstaltungen und Feiern ein.

Haben Sie Fragen? Möchten Sie eine Patenschaft übernehmen?

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden.

Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement
Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Olga Gerz, 0441 235-2404, Olga.Gerz(at)stadt-oldenburg.de
Katarzyna Szadkowski, 0441 235-2020, Katarzyna.Szadkowski(at)stadt-oldenburg.de