06.04.2021

Ein klares Konzept für den Webauftritt

Oldenburg. Noch verstärkt durch die Corona-Beschränkungen hat die Website einen hohen Stellenwert für die Sichtbarkeit des Unternehmens. Ein klares Konzept ist maßgeblich dafür verantwortlich, ob sie die Kunden auch wirklich anspricht. Das Netzwerk cre8 oldenburg und die Wirtschaftsförderung Oldenburg bieten dazu am Donnerstag, 22. April, von 10 bis 13 Uhr einen Online-Workshop an. Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro. Interessierte können sich bis zum 14. April 2021 unter triviar.de/course/274 anmelden. In kleiner Gruppe werden individuelle Lösungen gefunden.

„Ist die Website nicht stimmig mit dem eigenen Profil, den angebotenen Produkten und Dienstleistungen, wird sie die Kunden nicht überzeugen“, sagt Produktdesignerin Katja Reiche, die den Workshop leitet. Voraussetzung für einen guten, passgenauen und schnell umsetzbaren Internetauftritt ist es, sich zunächst Gedanken über das eigene Unternehmen, seine besonderen Qualitäten und die angebotenen Dienstleistungen oder Produkte zu machen – sich zu positionieren. Dabei wird ein scharfes Profil erarbeitet, aus dem die Art der Darstellung folgt. Erst danach geht es an die Umsetzung mit der Auswahl des passenden Webtools, des eigenen Text-, Bild- und Farbcodes (Corporate Design) oder eben die Anpassung der bestehenden Website.

Katja Reiche ist seit fast 20 Jahren selbständig als Designerin tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in Konzeption und Corporate Design-Entwicklung für Einzelunternehmerinnen und Einzelunternehmer, kleine Firmen und Institutionen.

Der Workshop findet im Rahmen der monatlichen Reihe „erfolgreich positionieren“ mit weiteren sieben Veranstaltungen statt. Profis aus dem Netzwerk der Kreativwirtschaft vermittelten in kleinen Gruppen neue Erkenntnisse und individuelle Lösungen. Die nächsten Kurse finden statt am 18. Mai zum Thema „Kreativität und professionelle Intuition im Unternehmen – erfolgreich schwierige Aufgaben meistern“ und am 25. Juni zum Thema „Inspiriere dein Netzwerk – Bühnenpräsenz und Moderation“. Eine Übersicht aller Veranstaltungen ist unter www.cre8oldenburg.de/die-cre8_workshop-reihe2021/ zu finden.