25.07.2019

Einmündung Donnerschweer Straße/Junkerburg teilweise gesperrt

Oldenburg. Im Einmündungsbereich der Donnerschweer Straße/Junkerburg finden in der Zeit vom 26. Juli bis voraussichtlich zum 9. August Arbeiten am Kabelnetz statt. Wegen der Teilsperrung des Einmündungsbereichs ist ein Abbiegen von der Donnerschweer Straße in die Straße Junkerburg in dieser Zeit nicht möglich. Hierfür ist eine Umleitungsstrecke über Beverbäkstraße und Graf-Dietrich Straße eingerichtet und ausgeschildert. Das Herausfahren aus der Straße Junkerburg auf die Donnerschweer Straße bleibt gewährleistet. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Arbeitsstelle passiert werden.