28.08.2017

Führung am Sonntag durch „Janssen Revisited“

Oldenburg. Die Kunsthistorikerin Geraldine Dudek führt am Sonntag, 3. September, um 11 Uhr durch die Ausstellung „Helene von Oldenburg: Janssen Revisited“, in der das Werk Horst Janssens aus neuen Blickwinkeln präsentiert wird. Die vom Horst-Janssen-Museum engagierte Künstlerin Helene von Oldenburg analysiert die Zeichnungen Janssens bis ins Detail und zerlegt sie in kleinste Einheiten, um daraus eine neue Schrift zu entwickeln. Die neue Schrift kann sowohl auf Papier als auch auf einer Tafel von den Besuchern erprobt und auch für Zuhause heruntergeladen werden. Die Teilnahme an der Führung kostet 3 Euro zuzüglich Eintritts.