18.10.2021

Geh- und Radweg an der Alexanderstraße teilweise gesperrt

Oldenburg. Ab Dienstag, 19. Oktober, bis voraussichtlich Mitte Dezember werden im Rahmen des Bahnausbaus an der Alexanderstraße neue Versorgungsleitungen verlegt, weshalb der stadtauswärts führende Geh- und Radweg ab der Bürgerfelder Straße gesperrt wird. Wer zu Fuß und mit dem Rad unterwegs ist, wird mit Hilfe der Ampelanlage im Kreuzungsbereich Alexanderstraße, Bürgerfelder Straße und Im Dreieck auf die andere Straßenseite geleitet. Nach Überquerung des Bahnübergangs Alexanderstraße kann dann die eingerichtete Baustellenampel genutzt werden, um wieder den stadtauswärts führenden Geh- und Radweg zu nutzen.