04.09.2019

Johann-Justus-Weg voraussichtlich bis 30. September gesperrt

Oldenburg. Mit Beginn des zweiten Bauabschnitts zwischen der Tannenbergstraße und Masurenstraße ist der Johann-Justus-Weg für den Durchgangsverkehr weiterhin bis voraussichtlich 30. September 2019 gesperrt. Die hiervon betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner des Johann-Justus-Weges können während der Baumaßnahme trotzdem ihre Grundstücke erreichen. Hierzu wird die Straße nach Einstellung der täglichen Arbeiten ab 18 Uhr befahrbar sein. Der Einmündungsbereich Johann-Justus-Weg/Tannenbergstraße ist von der Sperrung nicht betroffen und daher frei nutzbar. Ansonsten werden die eingerichteten Umleitungsstrecken aufrechterhalten. Per Rad und zu Fuß kann der Johann-Justus-Weg ebenfalls weiterhin passiert werden.