20.04.2020

Sperrung vom Bahnübergang Am Stadtrand verlängert

Oldenburg. Die Deutsche Bahn AG muss die Sperrung des Bahnübergangs Am Stadtrand bis Samstag, 2. Mai, verlängern. Die Verschiebungen im Bauablauf sind notwendig, so die Deutsche Bahn, weil es im letzten Bauabschnitt bei den Pendelfahrten zu Beeinflussungen seitens des Fahrdienstleiters gekommen war.

Der Übergang wird für die weiteren Arbeiten wie folgt gesperrt:

•    Samstag, 25. April, 4 Uhr, bis Montag, 27. April, 4 Uhr,
•    Mittwoch, 29. April, 21 Uhr, bis Donnerstag, 30. April, 6 Uhr,
•    Freitag, 1. Mai, 21 Uhr, bis Samstag, 2. Mai, 6 Uhr.

Die bekannten Umleitungen bleiben unverändert.