11.05.2020

Sperrung vom Bahnübergang Karuschenweg verschoben

Oldenburg. Die Sperrzeiten für den Bahnübergang Karuschenweg ändern sich. Die von der Deutschen Bahn beauftrage Baufirma teilte mit, dass die angekündigten Sperrzeiten für Dienstag, 12. Mai, und Mittwoch, 13. Mai, entfallen. Die nächste Sperrung findet von Montag, 18. Mai, bis Dienstag, 19. Mai, statt. Danach sind folgende Termine für die Sperrung des Bahnübergangs Karuschenweg geplant: Montag, 25. Mai, bis Donnerstag, 28. Mai, sowie Samstag, 30. Mai, bis Dienstag, 2. Juni, und am Montag, 15. Juni.

Die Baufirma begründet die Verschiebungen und zusätzlichen Termine damit, dass aufgrund der hohen Festigkeiten im Unterbau die Aufbrucharbeiten statt wie vorgesehen mit dem Ausbauzug (Großmaschine) jetzt mit Baggern in einzelnen Arbeitsfeldern durchgeführt werden müssen. Das führt zu einem höheren Zeitaufwand und Verschiebungen der geplanten Arbeiten mit dem Ausbauzug.

Die Termine für weitere Sperrungen nach Montag, 15. Juni, sind noch nicht endgültig abgestimmt und werden rechtzeitig bekannt gegeben. Die ausgeschilderten Umleitungen bleiben unverändert.