29.07.2019

Tatort Osternburg: Eine Stadtteil-Radtour auf den Spuren des Verbrechens

Am Dienstag, 6. August, 18 bis 20.30 Uhr, lädt das Stadtmuseum ein zu einer Radtour durch den Stadtteil Osternburg, die Schauplätze von Gaunereien, Mord und Totschlag erkundet. Die Stadtführerin Christine Krahl berichtet am Ort des Geschehens von Gräueltaten vergangener Zeiten und unglaublichen Verbrechen unserer Tage. Zurückgelegt werden rund zwölf Kilometer, Treffpunkt ist am Osternburger Markt (Bremer Straße). Tickets gibt es für 10 Euro im Internet unter www.ticket2go.de oder in der Touristinfo im Lappan.