Sie sind selbst Veranstalter?

Tragen Sie Ihre Veranstaltung kostenlos ein! Hier registrieren »

Eine kurze Bedienungsanleitung finden Sie hier als PDF »

Sie sind bereits als Veranstalter registriert? Dann können Sie hier » Ihre Veranstaltungen in den Kalender eintragen.


Living History - Veranstaltungen zuum Holocaust-Gedenktag 2019
Living History - Veranstaltungen zuum Holocaust-Gedenktag 2019

Living History - Veranstaltungen zum Holocaust-Gedenktag 2019

Holocaust-Überlebenden zuhören. Die Zukunft der Erinnerung

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar präsentiert das Kulturbüro der Stadt Oldenburg eine Ausstellung von HEIMATSUCHER e.V. und rückt die Arbeit des Vereins ins Zentrum von Seminaren, Workshops und  Filmabend.

Preise

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine

Sonntag, 13.01.2019
Sonntag, 13.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 15.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 16.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 17.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 18.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 19.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 20.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 22.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 23.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 24.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 25.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 26.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 27.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 29.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 30.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 31.01.201910:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 01.02.201910:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 02.02.201910:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 03.02.201910:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 03.02.201910:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Oldenburg
Sonderausstellung
Am Stadtmuseum 4-8
26121 Oldenburg

Telefon0441 / 235-2881
Telefax0441 / 235-3145
Webseitehttp://www.oldenburg.de/stadtmuseum

Veranstalter

Kulturbüro der Stadt Oldenburg
Webseite des Veranstalters

Diese Veranstaltung als Kalender-Datei herunterladen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Sie sind selbst Veranstalter oder haben Fragen?

Tragen Sie Ihre Veranstaltung kostenlos ein! Hier registrieren

 zurück