Feiertage

Terminverschiebungen zum Reformationstag

Durch den Reformationstag am Samstag, 31. Oktober 2020, kommt es zu einigen Terminverschiebungen und Sonderregelungen.

Müllabfuhr und Abfallentsorgung

  • Die Abfuhrtage für den Rest- und Biomüll verschieben sich nicht.
  • Die Abfuhrtage der Gelben Säcke/Gelben Tonne sowie der Papiertonne ändern sich nicht.
  • Die Annahmestellen am Langenweg und am Barkenweg sowie die Abfallbehandlungsanlage und das Kompostwerk am Barkenweg bleiben am Samstag, 31. Oktober, geschlossen.

Märkte

  • Der Agenda-21-Verschenkmarkt ist am Reformationstag geschlossen.

  • Die Wochenmärkte auf dem Rathausmarkt und dem Pferdemarkt werden auf Freitag, 30. Oktober, vorverlegt, vorbehaltlich der Teilnahme der Marktbeschickerinnen und Marktbeschicker.

Beratung und ehrenamtliches Engagement

  • Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) der Stadt Oldenburg und das Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg haben am Reformationstag geschlossen.
  • Die Sprechstunde der AIDS-Beratung findet nicht statt und das Treffen der Schiedspersonen fällt ersatzlos aus.

Kultur und Freizeit

  • Die Stadtbibliothek im PFL, die Kinderbibliothek am PFL sowie die Stadtteilbibliotheken in Eversten, Kreyenbrück und Ofenerdiek, sowie Flötenteich haben am Reformationstag geschlossen.
  • Das Stadtmuseum, das Horst-Janssen-Museum, das Edith-Russ-Haus für Medienkunst sowie die Artothek haben am Samstag, 31. Oktober, geschlossen.
  • Die Geschäftsstelle der Musikschule bleibt am Samstag, 31. Oktober, geschlossen.
  • Die Erlebniswelt des OLantis Huntebades hat am Reformationstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Die Saunawelt des OLantis Huntebades hat am Reformationstag von 9 bis 23 Uhr geöffnet. Auch der Wellnesswelt hat an diesem Feiertag von 10 bis 21 Uhr geöffnet.
  • Die Hallenbäder in Kreyenbrück und Eversten haben am Reformationstag geschlossen.

Jugendpflege

  • Der Abenteuerspielplatz hat am Samstag, 31. Oktober, geschlossen.
  • Die Freizeitstätten Kreyenbrück, Osternburg und Ofenerdiek sowie die Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde haben am Samstag, 31. Oktober, geschlossen.
  • Das Kulturzentrum Rennplatz und das Cadillac haben am Reformationstag geschlossen.