Impfungen mit Termin für Kinder von fünf bis elf Jahren

Kinderimpfpunkt Wechloy

Der Impfpunkt Wechloy befindet sich am Posthalterweg 10 in 26129 Oldenburg.

„In Abwägung aller bisher vorhandenen Daten empfiehlt die STIKO die Covid-19-Impfung für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren mit verschiedenen Vorerkrankungen. Zusätzlich wird die Impfung Kindern empfohlen, in deren Umfeld sich Kontaktpersonen mit hohem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf befinden, die selbst nicht oder nur unzureichend durch eine Impfung geschützt werden können (zum Beispiel Hochbetagte sowie Immunsupprimierte). Darüber hinaus können auch fünf- bis elfjährige Kinder ohne Vorerkrankungen gegen Covid-19 nach entsprechender ärztlicher Aufklärung geimpft werden, sofern ein individueller Wunsch der Kinder und Eltern beziehungsweise Sorgeberechtigten besteht.“ (Pressemitteilung der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur Covid-19-Impfempfehlung für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren vom 9. Dezember 2021)

Wer kann hier geimpft werden?

  • Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren

Was wird hier verimpft?

  • Kinder erhalten den Impfstoff Comirnaty (Biontech) in der Dosierung für die oben angegebene Altersgruppe

Wann hat dieser Impfpunkt geöffnet?

  • Kinderimpfungen finden montags bis donnerstags, jeweils von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 18 Uhr statt. (Feiertags geschlossen)

Wie bekomme ich einen Termin?

  • Kinderimpfungen finden nur mit Termin statt, nicht an den Tagen, wo ohne Termin geimpft wird!
  • Der Zweitimpftermin findet exakt drei Wochen später zur selben Uhrzeit statt und ist aus organisatorischen Gründen nicht verschiebbar! Er muss nicht gesondert gebucht werden.
  • Termine erhalten Sie je nach Verfügbarkeit online » und telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr unter Telefon 0441 235-4960.

Was muss ich mitbringen?

  • Ausweisdokument
  • Ausweisdokument des Kinder (zum Beispiel Kinderausweis, Geburtsurkunde, Krankenversicherungskarte)
  • Impfpass des Kindes
  • Wenn es schnell gehen soll: Bringen Sie gerne Ihre Unterlagen bereits vollständig ausgefüllt mit. Unterlagen für die mRNA-Impfstoffe erhalten Sie zum Ausfüllen und Ausdrucken auf der Website des Robert Koch-Instituts »

Wie werde ich beraten?

  • Bitte beachten Sie, dass die Kinderimpfungen an diesem Standort ein ergänzendes Angebot zu den Impfungen durch niedergelassene Kinderärztinnen und Kinderärzte darstellen. Wenn Sie noch unschlüssig sind oder einen Beratungswunsch durch eine Kinderärztin oder einen Kinderarzt haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Kinderarztpraxis!
  • An diesem Standort kann nicht immer gewährleistet werden, dass das ärztliche Aufklärungsgespräch durch eine Kinderärztin oder einen Kinderarzt erfolgt.