IT-Lotsen für Oldenburg

Ehrenamtliche gesucht

Im Rahmen des Projektes „Digitale Lernlabore“ der Stadt Oldenburg werden ehrenamtliche IT-Lotsinnen und -Lotsen gesucht, die ältere Oldenburgerinnen und Oldenburger bei der Lösung von alltäglichen IT-Problemen helfen. Im Vorfeld können interessierte Ehrenamtliche an einer Schulung über relevante Themen teilnehmen.

Worum geht es?

Die Digitalisierung hat mittlerweile in fast allen Lebensbereichen Einzug gehalten und macht einiges in unserem Leben leichter. Online eine Meldebescheinigung beantragen oder im Livestream ein Museum besichtigen – viele (Verwaltungs-) Dienstleistungen und Kulturangebote haben sich ins Internet verlegt. Die Stadt Oldenburg möchte daher aktiv mitwirken, dass die gesamte Stadtbevölkerung die neuen digitalen Angebote für sich nutzen kann. Hier kommen die ehrenamtlichen IT-Lotsen ins Spiel, die gemeinsam dabei helfen sollen, die digitalen Kompetenzen der Mitbürgerinnen und Mitbürger zu festigen und nachhaltig zu erweitern und ihnen bei der Bewältigung kleinerer IT-Probleme unterstützend zur Seite stehen.

Wie funktioniert das Ganze?

Ehrenamtliche, welche Interesse daran haben, Ältere in der digitalen Welt zu unterstützen und ihnen wo nötig Hilfestellung zu leisten, können sich im Rahmen des Projekts zu IT-Lotsinnen und -Lotsen schulen lassen und werden dann, in Kooperation mit den städtischen Bibliotheken, zunächst dort eingesetzt. Ältere, die Unterstützung brauchen, kommen dort vorbei.

Brauche ich besondere Fähigkeiten?

Grundsätzlich kann jeder teilnehmen, der Lust hat seine Mitbürgerinnen und Mitbürgern beim Zurechtfinden in der digitalen Welt zu unterstützen und durch sein Ehrenamt das Zusammenleben in der Stadt zu gestalten. Das Alter spielt dabei keine Rolle. IT-Lotsen können sowohl jüngere als auch ältere Personen werden. Im Vorfeld bieten wir die Möglichkeit, an einer Schulung teilzunehmen, die durch die VHS durchgeführt wird. Dort werden die Grundlagen für IT-Lotsen vermittelt.

Digitale Kompetenzen fördern

Die IT-Lotsen sind ein Baustein des Projekts „Digitale Lernlabore – Civic Data Lab“ das aus Mitteln des Bundesinstituts für Bau–, Stadt– und Raumforschung (BBSR) gefördert wird.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie unter: www.oldenburg.de/digitale-lernlabore »