Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken

Für die Durchführung eines Studiums an einer deutschen Hochschule kann Ihnen eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden. Der Aufenthaltszweck umfasst nicht nur das Studium, sondern auch studienvorbereitende Maßnahmen wie einen Sprachkurs oder ein Studienkolleg, im Rahmen des Studiums erforderliche Praktika, ein Postgraduiertenstudium sowie eine Promotion.

Das Studium muss den Hauptaufenthaltszweck darstellen. Abend-, Wochenend- oder Fernstudien sind für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nicht ausreichend. Beim studienvorbereitenden Sprachkurs muss es sich um einen Intensivsprachkurs handeln, der dazu dient, das für Ihr beabsichtigtes Studium geforderte Sprachniveau zu erreichen.

Antragstellung

Der Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken kann

  • 100 Euro für die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis
  • 93 Euro für die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

Eine Gebührenbefreiung kann für Personen mit deutschem Stipendium möglich sein.

  • Nachweis über die Sicherung Ihres Lebensunterhalts (zum Beispiel Sperrkonto mit monatlichem Sperrvermerk und aktuellem Kontoauszug, Verpflichtungserklärung, Arbeitsverträge einschließlich Gehaltsabrechnungen der vergangenen drei Monate, Confidential Financial Statement der Eltern, Stipendiennachweise, Studienkredite wie zum Beispiel KFW-Kredit)
  • Nachweis über Ihren Krankenversicherungsschutz (Mitgliedsbescheinigung/Versicherungsschein), nicht älter als drei Monate
  • Studienbescheinigung für das aktuelle Semester/Bescheinigung über Sprachkurs
  • aktuelle Notenübersicht (nur beim Studium erforderlich, nicht bei studienvorbereitenden Maßnahmen wie Studienkolleg oder Sprachkurs)
  • bei einer Gesamtmiete unter 325 Euro: Mietvertrag mit Nachweis/Abschlagsbescheid über Heiz- und Nebenkosten

Sollten weitere Unterlagen benötigt werden, fordert das Ausländerbüro diese mit gesondertem Schreiben an.

Innerhalb von vier Wochen erhalten Sie eine Rückmeldung zum Antrag.

§ 16b Aufenthaltsgesetz (AufenthG)

Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken, Beantragung