Elterngeld

Elterngeld / ElterngeldPlus

1. Allgemeines

  • Das Elterngeld / ElterngeldPlus erreicht alle Eltern, die sich Zeit für ihr Neugeborenes nehmen und auf Einkommen verzichten. Es erhalten Mütter und Väter gleichermaßen, die für die Betreuung ihrer Kinder die berufliche Tätigkeit unterbrechen oder einschränken.
  • Durch das neue ElterngeldPlus werden die Regelungen zum Elterngeld und zur Elternzeit deutlich
    flexibler als bisher.
  • Das Elterngeld / ElterngeldPlus orientiert sich an der Höhe des weggefallenden Einkommens.
  • Nichterwerbstätige erhalten den Mindestbetrag in Höhe von 300 Euro.

2. Gesamtthemenübersicht Elterngeld

Wichtiger Hinweis:
Örtlich zuständig für die Beratung zum Thema Elterngeld / ElterngeldPlus sowie die Annahme der Elterngeldanträge ist die Elterngeldstelle der Stadt Oldenburg, allerdings nur für Kindeseltern, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Stadt Oldenburg haben.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter den Gesamtthemenübesichtspunkt „Elterngeld / ElterngeldPlus beantragen“.

3. Ansprechpartner

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ServiceCenter der Stadt Oldenburg stehen Ihnen für weitere telefonische Informationen unter der Servicedurchwahl 0441 235-4444 in der Zeit von montags bis freitags zwischen 7 und 18 Uhr zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.

Persönliche Beratungsgespräche bieten Ihnen zudem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Elterngeldstelle gerne innerhalb der nachfolgenden Sprechzeiten an:

montags, dienstags und donnerstags
8 bis 12 Uhr und nachmittags nach vorheriger Terminvereinbarung

mittwochs
geschlossen

freitags
8 bis 12 Uhr

Hinweis:
Umfangreiche Informationen zum Elterngeld / ElterngeldPlus mit einem Online-Elterngeldrechner sowie einem Planer für die Bezugsmonate bieten Ihnen folgende Internetseiten:

  • keine
  • siehe unter Punkt 2. Gesamtthemenübersicht: Elterngeld / ElterngeldPlus beantragen
ElterngeldPlus