Hundehalter, Hinweise und Tipps

In unserer Stadt gibt es zur Zeit rund 6.000 gemeldete Hunde.

Ärger und Beschwerden über die von Hunden verursachten Verschmutzungen unserer Plätze, Gehwege, Grünflächen, einschließlich Kinderspielplätzen und Liegewiesen, häufen sich. Gleiches gilt für das Thema „freilaufende Hunde“. Für so manchen Hundehalter scheinen die bestehenden Regelungen unbekannt, sinnlos oder hundefeindlich zu sein. Jahr für Jahr beklagen sich aber Naturliebhaber, Jäger, Landwirte, Badegäste und viele andere aus unterschiedlichsten Beweggründen über freilaufende Hunde. Das muss nicht so sein. Wenn Sie die Hinweise und Ratschläge im Faltblatt „Hundehalter aufgepasst!“ » (PDF), das Sie hier herunterladen können, beachten, lässt sich viel Ärger vermeiden und unser Oldenburg wird sauberer.

Bitte helfen Sie mit, geben Sie ein gutes Vorbild, um das Problem zu meistern. Es gibt viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Ihnen für Ihr Verständnis dankbar sein werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ServiceCenter der Stadt Oldenburg unter Telefon 0441 235-4444 oder senden Sie eine E-Mail an servicecenter(at)stadt-oldenburg.de

Brut- und Setzzeit
Anleinpflicht für Hunde