KFZ-Zulassung: auf Firmen und Gesellschaftsformen

Gesamtthemenübersicht KFZ - Zulassung »

Hier finden Sie Informationen zu den erforderlichen Unterlagen für eine Kfz-Zulassung

  • auf Gesellschaftsformen 
  • auf Gewerbetreibende
  • auf Selbständige

mit festem Betriebssitz in Oldenburg. 

Hinweis für Großkunden

Für Firmen, die mindestens 30 steuerpflichtige Kraftfahrzeuge halten, kann ab sofort beim Hauptzollamt Oldenburg auf Antrag die „Großkundeneigenschaft“ zuerkannt werden.

Mit dieser Bescheinigung können sich Großkunden gegenüber der Zulassungsbehörde „ausweisen“ und sind dann davon befreit, bei jeder Fahrzeugzulassung ein neues SEPA-Lastschriftmandat vorzulegen.

Die Bescheinigung ist dann für jede Zulassung vorzulegen.

 

Terminvereinbarung

Für die Bearbeitung des Anliegens ist ein Termin erforderlich. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren »

 

Für Kfz-Zulassungen durch juristische Personen werden zusätzlich zu den gängigen Unterlagen, wie auf den folgenden Seiten benannt:

weitere Dokumente benötigt. Diese variieren in Abhängigkeit zur Rechtsstellung. Die Einzelheiten dazu, können Sie folgender Übersicht » entnehmen.

  • § 6  Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV)
Firmenzulassung