KFZ - Zulassung: Kraftfahrzeugsteuer

Gesamtthemenübersicht KFZ - Zulassung »

Die Festlegung der Kfz-Steuer wird vom Hauptzollamt Oldenburg anhand der Datenübermittlung aus der Zulassungsbescheinigung II/Fahrzeugbrief vorgenommen.

  • In Niedersachsen ist das Hauptzollamt Oldenburg », An der Kolckwiese 7, 26133 Oldenburg, Telefon: 0441 94414-333, für alle Angelegenheiten, die die Kfz-Steuer betreffen, zuständig.
  • SEPA-Lastschriftmandat für KFZ Steuer (siehe Dokumente zum Download)
  • Bei Kfz-Steuerrückstand inkl. Zinsen und Säumniszuschlägen wird eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Hauptzollamtes benötigt.
  • Bei Antrag auf Steuervergünstigung wegen einer körperlichen Behinderung, werden der Schwerbehindertenausweis und der Antrag auf Steuervergünstigung (siehe Dokumente zum Download) benötigt.
  • § 2 Verordnung zur Verminderung des Erhebungs- und Vollstreckungsaufwandes bei der Kfz-Steuer vom 11. März 2008
Autosteuer
Kraftfahrzeugsteuer