Kinder und Jugendärztlicher Dienst

Der Fachdienst Kinder- und Jugendgesundheit der Stadt Oldenburg betreut und berät Kinder und Jugendliche bzw. deren Eltern von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr.

Er übernimmt Aufgaben in der

  • Gesundheitsförderung,
  • Gesundheitsvorsorge,
  • Prävention
  • und der gesundheitlichen Fürsorge für behinderte und benachteiligte Kinder.

Dabei hat der Fachdienst Kinder- und Jugendgesundheit die Funktion einer Schnittstelle zwischen Medizin und Schul-, Jugend- und Sozialwesen.
 

Beratungsangebot für Kindertagesstätten