Wichtig: Aktuelle Hinweise zur Erreichbarkeit

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in einigen Bereichen derzeit geänderte Erreichbarkeiten. Die aktuell geltenden Regelungen können Sie hier einsehen »

Kramermarktsumzug 2021

Sofern es die Corona-Pandemie zulässt, wird der traditionelle und landesweit bekannte Kramermarktsumzug im Jahr 2021 am Samstag, 2. Oktober, anlässlich des 414. Oldenburger Kramermarktes durch die Oldenburger Innenstadt ziehen.

Um 13.45 Uhr startet der Festumzug im Bereich um das Staatstheater und führt über Julius-Mosen-Platz, Lappan, Pferdemarkt und Neue Donnerschweer Straße und Donnerschweer Straße zum Festgelände an den Weser-Ems-Hallen, wo der Umzug gegen 14.30 Uhr erwartet wird.

An der rund zwei Kilometer langen Strecke gibt es Vieles zu entdecken: Es werden wieder mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, die mit ihren bunt geschmückten Wagen, einfallsreichen Kostümen oder sportlichen Einlagen die Menschen am Straßenrand begeistern.

Interessierte Gruppen und Vereine aus dem Stadtgebiet und den umliegenden Kreisen können sich bis zum 1. Juni 2021 für den Kramermarktsumzug anmelden.

Die benötigten Unterlagen für eine Bewerbung zum Kramermarktsumzug finden Sie am Ende dieser Seite unter „Formulare“.

Das Anmeldeformular kann auch unter der Telefonnummer 0441 235-2266 angefordert werden.


Ausführliche Informationen zum Kramermarkt finden Sie unter www.oldenburg.de/kramermarkt

Umzug zum Kramermarkt 2021