Wichtig: Aktuelle Hinweise zur Erreichbarkeit

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in einigen Bereichen derzeit geänderte Erreichbarkeiten. Die aktuell geltenden Regelungen können Sie hier einsehen »

Seitenlader

Der Seitenlader ist ein Abfallsammelfahrzeug, welches auf der rechten Seite einen ausfahrbaren Greifarm besitzt und nur noch mit einer Person besetzt ist. Er ermöglicht eine effektive Arbeitsweise und wird bisher in etwa einem Fünftel der Oldenburger Wohngebiete eingesetzt.

Was ist zu beachten?

  • Der Abfallbehälter muss mit der Deckelöffnung zur Straße bereitgestellt werden.
  • Beachten Sie bitte, dass der Abfallbehälter nahe genug am Straßenrand steht. Der Abstand zum Straßenrand sollte nicht mehr als einen Meter betragen.
  • Der Seitenlader kann zeitgleich zwei Behälter leeren. Bitte stellen Sie daher Ihre Abfallbehälter paarweise eng zusammen, gegebenenfalls mit dem Behälter des Nachbarn.
  • Grundsätzlich sind die Behälter in den Seitenladergebieten so bereitzustellen, wie die Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebes sie nach der Leerung zurückstellen.

Einsatzgebiete

In welchen Straßen der Seitenlader zum Einsatz kommt, können Sie folgender Liste» entnehmen ». (PDF, 163 KB)

Müllfahrzeug