Wichtig: Aktuelle Hinweise zur Erreichbarkeit

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in einigen Bereichen derzeit geänderte Erreichbarkeiten. Die aktuell geltenden Regelungen können Sie hier einsehen »

Straßenaufbruchanträge

Das Verlegen von Leitungen und Rohren innerhalb der Verkehrsfläche ist in der Regel mit einem Straßenaufbruch oder einer unterirdischen Verlegung innerhalb der Nebenanlagen verbunden.

HIerfür ist eine Genehmigung und einer bauaufsichtlichen Begleitung nötig.

Der Antrag ist durch das Unternehmen, zum Beispiel ein Telekommunikationsunternehmen oder eine von ihr beauftragte Firma unter Vorlage von Plänen bei der Stadt einzureichen.

Ansprechpartnerin:

Tanja Schumacher
Telefon: 0441 235-2440
E-Mail: tanja.schumacher(at)stadt-oldenburg.de