Anliegen A-Z

Trauort – Trautermin

Gesamtthemenübersicht Eheschließung »

Trauorte
Neben dem Trauzimmer im Standesamt (12 Sitzplätze und 10 Stehplätze) gibt es als Trauorte in Oldenburg

  • das Oldenburger Schloss (20 Sitzplätze und 10 Stehplätze)
  • das Hofgärtnerhaus im Schlossgarten (24 Sitzplätze)
  • den Teepavillon im Schlossgarten (12 Sitzplätze und 6 Stehplätze)
  • den Alten Landtag 2022, Oldenburg-Zimmer (20 Sitzplätze)
  • den Alten Landtag 2023, Festsaal (30 Sitzplätze).

Die Sitz- und Stehplätze beinhalten auch die des Brautpaares und der Trauzeugen.

Informationen zu den Kosten »

Sofern beabsichtigt wird, an einem dieser Orte zu heiraten, informiert man sich beim Standesamt Oldenburg, ob dort eine Trauung an dem Wunschtermin möglich ist.
Ausführliche Informationen über die einzelnen Trauorte »

Allgemeine Trauzeiten
Es wird zu folgenden Zeiten getraut:

  • Montag bis Donnerstag: zwischen 8 und 12 Uhr
  • Freitag: zwischen 8 und 15 Uhr (ab 12 Uhr nur Anschlusstermine, siehe unter Hinweis)
  • Samstag: zwischen 9 bis 12 Uhr im Standesamt oder zwischen 10 bis 13 Uhr im Schloss (siehe feste Termine).

Trautermine am Freitag ab 12 Uhr und am Sonnabend sind nicht frei wählbar, sondern werden nur als Anschlusstermine zu den bereits bestehenden Trauterminen vergeben.

Reservierung eines Trautermins

  • Der Wunschtermin zur Trauung kann in Oldenburg bereits taggenau 12 Monate im Voraus reserviert werden. Dies kann grundsätzlich online » , telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
  • Über die erfolgte Reservierung erhält man eine schriftliche Bestätigung.
  • Damit die Reservierung zu einem festen Trautermin wird, ist die Anmeldung zur Eheschließung mit den rechtlich erforderlichen Unterlagen erforderlich.
  • Die Anmeldung kann ab dem sechsten Monat vor der Eheschließung vorgenommen werden.
  • Es soll bitte frühestens 6 Monate vor der Trauung beziehungsweise bis zu der in der schriftlichen Bestätigung genannten Frist ein Termin zur Anmeldung der Eheschließung vereinbart werden. Andernfalls wird die Reservierung wieder gelöscht.
  • Ein Beispiel: Eine Terminvormerkung für den 27. März 2023 wird ab 27. März 2022 entgegengenommen. Der Termin zur Anmeldung der Eheschließung wird ab dem 27. September 2022 vereinbart.

Trautermine 2022
Im ersten Quartal 2022 werden folgende Samstage im Trauzimmer des Standesamtes angeboten:

  • Von April bis Dezember 2022 an jedem Samstag, mit Ausnahme der ‚Schloss-Samstage‘ (dann finden die Trauungen ausschließlich im Schloss statt)

Trautermine 2023
Im ersten Quartal 2023 werden folgende Samstage im Trauzimmer des Standesamtes angeboten:

  • Januar 2023: 07. Januar und 21. Januar 2023
  • Februar 2023: 4. Februar und 18. Februar 2023
  • März 20201 4. März und 18. März 2023
  • Von April bis Dezember 2023 an jedem Samstag, mit Ausnahme der ‚Schloss-Samstage‘ (dann finden die Trauungen ausschließlich im Schloss statt)

Trautermine außerhalb des Trauzimmers Pferdemarkt 12

Im Weißen Salon des Stadtmuseums beziehungsweise im Horst-Janssen-Museum

  • An jedem ersten Freitag im Monat um 10.30 Uhr und um 11 Uhr

Seit Januar 2021 bis voraussichtlich Mitte 2023 steht der Weiße Salon des Stadtmuseums wegen der dort stattfindenen Bauarbeiten bis auf weiteres nicht mehr für Trauungen zur Verfügung.

Schlosstermine 2022
Die Trauungen finden zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr statt.

  • 2. Juli 2022 (alle Termine belegt)
  • 9. Juli 2022 (alle Termine belegt)
  • 13. August 2022 (alle Termine belegt)
  • 20. August 2022 (alle Termine belegt)
  • 3. September 2022 (alle Termine belegt)
  • 17. September 2022 (alle Termine belegt)
  • 8. Oktober 2022 (alle Termine belegt)

Schlosstermine 2023
Die Trauungen finden zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr statt.

  • 1. April 2023
  • 13. Mai 2023
  • 3. Juni 2023
  • 1. Juli 2023
  • 8. Juli 2023
  • 12. August 2023
  • 19. August 2023
  • 9. September 2023
  • 23. September 2023
  • 7. Oktober 2023

Hofgärtnerhaus im Schlossgarten 2022
Trauzeiten jeweils um 9 Uhr und 10.30 Uhr

  • 22. Juli 2022 (alle Termine belegt)
  • 19. August 2022 (alle Termine belegt)
  • 2. September 2022 (alle Termine belegt)

Hofgärtnerhaus im Schlossgarten 2023
Trauzeiten jeweils um 9 Uhr und 10.30 Uhr

  • 5. Mai 2023
  • 23. Juni 2023
  • 7. Juli 2023
  • 18. August 2023
  • 15. September 2023

Hinweise
Das Hofgärtnerhaus lässt sich nicht barrierefrei betreten.

Im Anschluss an die Trauung kann beim Hofgärtnerhaus der Küchengarten für einen kurzen Empfang genutzt werden.

Teepavillon im Schlossgarten 2022
Trauzeiten jeweils um 9.45 Uhr und 11.15 Uhr

  • 22. Juli 2022 (alle Termine belegt)
  • 19. August 2022 (alle Termine belegt)
  • 2. September 2022 (alle Termine belegt)

Teepavillon im Schlossgarten 2023
Trauzeiten jeweils um 9.45 Uhr und 11.15 Uhr

  • 5. Mai 2023
  • 23. Juni 2023
  • 7. Juli 2023
  • 18. August 2023
  • 15. September 2023

Hinweise
Der Teepavillon lässt sich nicht barrierefrei betreten.

Im Anschluss an die Trauung kann beim Teepavillon die angrenzende Terrasse für einen kurzen Empfang genutzt werden.

Alter Landtag 2022 im Oldenburg-Zimmer
Die Trauzeiten jeweils um 12 Uhr, 12.30 Uhr, 13 Uhr und 13.30 Uhr

  • 24. Juni 2022 (alle Termine belegt)
  • 29. Juli 2022 (alle Termine belegt)
  • 26. August 2022 (alle Termine belegt)
  • 30. September 2022 (alle Termine belegt)
  • 28. Oktober 2022
  • 25. November 2022
  • 16. Dezember 2022

Alter Landtag 2023 im Festsaal
Die Trauzeiten jeweils um 12 Uhr, 12.30 Uhr, 13 Uhr und 13.30 Uhr

  • 28. April 2023
  • 26. Mai 2023
  • 30. Juni 2023
  • 28. Juli 2023
  • 25. August 2023
  • 29. September 2023
  • 27. Oktober 2023
  • 15. Dezember 2023

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
In manchen Fällen (zum Beispiel wenn eine oder einer der Verlobten oder beide Verlobte eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen) ist ein persönliches Beratungsgespräch erforderlich.

Heike Claußen
Telefon: 0441 235-2541 (nur vormittags, dienstags auch nachmittags)
E-Mail: heike.claussen[at]stadt-oldenburg.de

Claudia Hollwege
Telefon: 0441 235-2546
E-Mail: claudia.hollwege[at]stadt-oldenburg.de

Rainer Jürgens-Tatje
Telefon: 0441 235-2545 (nicht dienstags nachmittags)
E-Mail: rainer.juergens-tatje[at]stadt-oldenburg.de

Inka Thole
Telefon: 0441 235-2540
E-Mail: inka.thole[at]stadt-oldenburg.de

  • Für Eheschließungen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamts wird nach geltenden rechtlichen Vorgaben eine zusätzliche Gebühr von 100 Euro erhoben.
  • Dies gilt für Trauungen an Freitagen ab 12 Uhr und an Sonnabenden.
  • Eine Trauung im Schloss ist mit Mehrkosten in Höhe von 200 Euro verbunden.
  • Für beide Trauorte im Schlossgarten entstehen Mehrkosten von 230 Euro.

Die Gebühren des Standesamtes können mit EC-Karte oder Bargeld entrichtet werden.

Eheschließung, Trauort - Trautermin